schieb.de > Tipps > Gefahrlos Linux ausprobieren

Gefahrlos Linux ausprobieren

22.05.2003 | Von Jörg Schieb

Tipps

Nicht jeder traut sich, auf seinem Rechners Linux zu installieren. Wer das Pinguin-Betriebssystem jedoch gerne mal ausprobieren möchte, ist mit Knoppix gut bedient. Knoppix ist eine Linux-Variante, die komfortabel von CD-ROM startet. Einzige Bedingung: Der PC muss in der Lage sein, von CD-ROM zu starten, was auf moderne Rechner jedoch in der Regel zutrifft.

Falls das Hochfahren nicht gelingt, muss möglicherweise die Startreihenfolge für den Bootvorgang im BIOS geändert werden. Einfach die schon für 5 Euro erhältliche Knoppix-CD ins Laufwerk legen und den Rechner einschaltet, Linux nimmt danach seine Arbeit auf. Nur auf wenigen Rechnern kommt es zu Schwierigkeiten. Unter http://www.knoppix.de gibt es mehr Infos und Bezugsadressen.


Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren