schieb.de > Tipps > Systemdateien regelmäßig überprüfen

Systemdateien regelmäßig überprüfen

18.07.2004 | Von Jörg Schieb

Tipps

Windows XP hat eine eigene Systemüberprüfung an Bord, mit deren Hilfe Sie überprüfen können, ob die Windows-eigenen Dateien noch alle in Ordnung sind, oder ob sich hier Fehler eingeschlichen haben. Falls das der Fall sein sollte, erkennt der “System File Checker” das Problem und ersetzt die korrupten oder falschen Dateien mit den Originaldateien von der Windows-CD. Um das Prüfprogramm zu starten, gehen Sie über “Start > Ausführen” und geben “sfc” ein plus eine der unten angegebenen Optionen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

/scannow  



Überprüft sofort alle geschützten Systemdateien



/scanonce 



Überprüft die Systemdateien beim nächsten Neustart



/scanboot  



Überprüft die Systemdateien bei jedem Windows-Start



/revert  



<b>Setzt die Scan-Einstellungen auf die Standardwerte zurück

</b>

/?  



<b>Zeit alle verfügbaren Optionen an

</b>

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren