schieb.de > Tipps > Amazon startet DVD-Verleih

Amazon startet DVD-Verleih

27.06.2005 | Von Jörg Schieb

Tipps

Ab sofort können Filmfans in Deutschland DVDs einfach und bequem per Internet bei Amazon.de ausleihen: Für einen Monatsbeitrag ab rund 10 Euro liefert Amazon.de die Filme versandkostenfrei. Kunden können die Titel für unbegrenzte Zeit und ohne Nachgebühren leihen.

Amazon.de bietet in Deutschland drei Modelle an, abhängig davon, wie viele DVDs im Monat ausgeliehen werden sollen (und wie viele gleichzeitig): Drei DVDs kosten 9,99 Euro. Für einem Monatsbeitrag von 18,99 gibt es sechs DVDs im Monat.

Amazon.de hat ein umfangreiches Angebot an DVDs. Ob Neuveröffentlichungen, Blockbuster, Klassiker, TV-Serien auf DVD bis zu Raritäten oder Dokumentationen. Aufgrund der Größe kann Amazon die Verfügbarkeit nahezu garantieren.

Wer Interesse hat, kann sich mit wenigen Mausklicks bei Amazon für den DVD-Verleih registrieren. Jeder Kunde erstellt eine Wunschliste mit Titeln, die er sehen möchte. Die gewünschten DVDs werden gleich automatisch versandkostenfrei verschickt. Die DVDs kann man so lange behalten, wie man möchte. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Kreditkarte.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Kostenlosen Newsletter abonnieren


NEU: Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Kommentieren