schieb.de > Tipps > Microsoft Word: Texte vertikal zentrieren

Microsoft Word: Texte vertikal zentrieren

28.02.2010 | Von Mirko Müller

Tipps

In Broschüren, Flyern oder Aushängen müssen Texte oft mittig auf der Seite platziert werden. Den Text horizontal zu zentrieren ist kein Problem. Um auch vertikal die Seitenmitte zu treffen, ist mehr Aufwand nötig. Wir zeigen, wie’s geht.

Um den kompletten Text vertikal in die Mitte zu rücken, bei Word bis zur Version 2003 den Befehl „Datei | Seite einrichten“ aufrufen und ins Register „Layout“ wechseln. Im Feld „Vertikale Ausrichtung“ die Option „Zentriert“ aktivieren.

Bei Office 2007 ist es komplizierter: Zur Multifunktionsleiste „Seitenlayout“ wechseln, auf den nach unten weisenden Pfeil der Schaltfläche „Seitenränder“ klicken und den Befehl „Benutzerdefinierte Seitenränder“ aufrufen. Dann im Register „Layout“ unter „Vertikale Ausrichtung“ den Text zentrieren. Ein Tipp: Damit der Text auch wirklich in der Seitenmitte landet, sollten die gegenüberliegenden Seitenränder jeweils identisch eingestellt sein.


Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren