schieb.de > Tipps > Android-Apps am PC nutzen mit dem BlueStacks App Player

Android-Apps am PC nutzen mit dem BlueStacks App Player

17.07.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Sie haben ein Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android? Da wäre es doch am einfachsten, wenn Sie zuhause am PC genauso auf Ihr Smartphone und dessen Apps zugreifen könnten wie unterwegs. Genau das macht der BlueStacks App Player möglich.

Das Programm emuliert ein fast vollständiges Android-Smartphone – und läuft dabei unter Windows. So greifen Sie auf Apps im Google Play-Store genauso zu, wie auf Apps Ihres echten Smartphones. Mittels einer PIN, die Ihnen bei der Installation mitgeteilt wird, erhalten Sie Zugriff auf die Daten Ihres Smartphones.

Tipp: Installieren Sie Firefox für Android und richten die Synchronisierung ein. So haben Sie unterwegs – und in BlueStacks – Zugriff auf Ihren Browserverlauf.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


3 Kommentare to “Android-Apps am PC nutzen mit dem BlueStacks App Player”

  1. Schmid meint:

    dann frage ich mich warum hier für dieses Programm geworben wird. Ich dachte hier bin ich auf der sicheren Seite.
    Wem kann man noch trauen??????

  2. ute aus h meint:

    Vorsicht… Nicht installieren… Datekrake

  3. GWHerne meint:

    Es funktionierern keine Apps.. PC wird ausspioniert.. Antivirus hat sofort Alarm geschlagen… Finger weg…. !!!!!

Kommentieren