schieb.de > tipps&tricks > PowerPoint-Präsentationen im pps- oder ppsx-Format bearbeiten

PowerPoint-Präsentationen im pps- oder ppsx-Format bearbeiten

18.07.2012 | Von Ann + J.M.

tipps&tricks

Zum Erstellen von Präsentationen setzen viele gern Microsoft PowerPoint ein – nicht nur für Schulungen. Sie haben eine Präsentation erhalten, die Sie selbst gern bearbeiten würden? Bei *.ppt- oder *.pptx-Dateien ist das kein Problem: Ein Doppelklick genügt. Wie können Sie auch selbst startende *.pps- oder *.ppsx-Präsentationen editieren?

Hier kommen Sie mit einem Doppelklick nicht weit – denn damit startet die Wiedergabe. Um eine selbst ablaufende *.pps- oder *.ppsx-Datei in PowerPoint zu bearbeiten, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Lösung 1

  1. Starten Sie PowerPoint. In Windows XP, Vista und 7 klicken Sie dazu auf „Start, Alle Programme, Microsoft Office, Microsoft PowerPoint“. Nutzen Sie Windows 8, wechseln Sie per Druck auf die [Windows]-Taste zur Startseite. Hier klicken Sie auf die „Microsoft PowerPoint“-Kachel.
  2. Jetzt folgt oben rechts ein Klick auf „Datei“ (PowerPoint 2000, 2003, 2010) beziehungsweise auf das Office-Symbol (PowerPoint 2007). Aus dem Menü wählen Sie den Eintrag „Öffnen“.
  3. Suchen Sie die *.pps- oder *.ppsx-Datei, und klicken Sie dann auf „Öffnen“.

Lösung 2

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Präsentation. Im Kontextmenü rufen Sie den Eintrag „Neu“ auf.
  2. Sobald PowerPoint gestartet ist, folgt ein Klick auf „Datei, Speichern unter…“. Stellen Sie als Dateiformat „*.pptx“ ein, und speichern Sie die Datei.

Lösung 3

  1. Als Erstes öffnen Sie PowerPoint, wie oben bei Lösung 1 beschrieben.
  2. Ziehen Sie die *.pps- oder *.ppsx-Datei jetzt in den oberen Bereich des PowerPoint-Fensters – also auf die Symbolleiste oder das Menüband. Dadurch öffnen Sie die Präsentation. Nach dem Bearbeiten nicht vergessen, die Datei unter einem anderen Namen abzuspeichern.

Jetzt Newsletter abonnieren

* Nichts mehr von schieb.de verpassen
* Exklusive Extras wie Audios, Videos und eBooks
* Kostenloses eBook "PC Tuning" direkt zum Download
* und viele andere Vorteile...


Ja, ich will den Newsletter haben...


Kommentieren