schieb.de > Tipps > Windows XP: Zusätzliche Microsoft-Helfer von Windows Update installieren

Windows XP: Zusätzliche Microsoft-Helfer von Windows Update installieren

23.07.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Chat-Programm, Desktop-Suche und so weiter: Diese Zusatz-Programme bietet Microsoft auch für Windows XP kostenlos an. Standardmäßig werden sie aber nicht eingerichtet. Denn die Funktion „Automatische Updates“ installiert nur wichtige Updates. Zusatz-Programme und Tools bietet der Hersteller als empfohlene Updates an.

Um auf die verfügbaren empfohlenen Windows-Updates zuzugreifen, klicken Sie in Windows XP auf „Start, Alle Programme, Windows Update“. Nachdem Internet Explorer gestartet ist, müssen Sie möglicherweise einige Aktualisierungen vornehmen lassen, bis die Windows Update-Webseite geladen wird. Bestätigen Sie also derartige Nachfragen mit „Installieren“.

Sobald die Auswahl zwischen „Schnellsuche“ und „Benutzerdefinierte Suche“ angezeigt wird, wählen Sie die untere, zweite Option. Denn die obere Variante sucht wieder nur nach wichtigen Updates. Der Suchvorgang kann eine Weile dauern, also Geduld.

Jetzt klicken Sie in der linken Spalte auf „Software, optional“. Auf der rechten Seite sehen Sie nun allerlei Zusatz-Apps, wie beispielsweise die Windows Desktop Search und auch die Windows Live Essentials (beinhaltet Messenger, Fotogalerie, Live Mail u.a.). Um eine oder mehrere Apps zu installieren, setzen Sie das entsprechende Häkchen. Eingerichtet werden die ausgewählten Programme, sobald Sie oben links auf den grünen Pfeil klicken.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Kostenlosen Newsletter abonnieren


NEU: Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Kommentieren