schieb.de > Tipps > Profitipps > Automatisches Synchronisieren des iPads einmalig verhindern

Automatisches Synchronisieren des iPads einmalig verhindern

18.09.2012 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Sobald Sie Ihr iPad oder iPhone an Ihren Computer anschliessen, startet automatisch iTunes und synchronisiert die Daten – beispielsweise Musik oder Apps. Sie möchten einmalig verhindern, dass das iOS-Gerät sich mit Ihrem Rechner abgleicht?

Um das automatische Synchronisieren des iPads einmalig zu umgehen, halten Sie beim Anstöpseln und danach auf Ihrer Tastatur die Tasten [Strg] + [Umschalt] gedrückt. Handelt es sich bei Ihrem Computer nicht um einen Windows-PC, sondern um einen Mac, verwenden Sie stattdessen die Tastenkombination [Cmd] + [Option]. Damit überspringt iTunes den automatischen Sync für dieses Mal.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.