schieb.de > Tipps > Windows Live Writer: Vorhandene Beiträge eines Blogs bearbeiten

Windows Live Writer: Vorhandene Beiträge eines Blogs bearbeiten

20.10.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Programme, mit denen man offline Beiträge für Weblogs schreiben kann, sind Mangelware. Eine gute Software dafür ist der Windows Live Writer von Microsoft. Mit ihm können Sie nicht nur neue Beiträge verfassen, sondern auch vorhandene Posts bearbeiten.

  1. Um einen vorhandenen Beitrag eines Blogs mit Windows Live Writer zu bearbeiten, starten Sie das Programm als Erstes, zum Beispiel über das Startmenü oder die Windows 8-Startseite.
  2. Klicken Sie dann auf das blaue Menüsymbol oben links. Aus dem Menü rufen Sie die Funktion „Aktuellen Beitrag öffnen“ auf. Das Dialogfeld „Öffnen“ erscheint.
  3. In der linken Spalte klicken Sie nun auf den Namen des Blogs, dessen Beiträge Sie öffnen möchten. Daraufhin sehen Sie rechts alle bereits veröffentlichten Posts.
  4. Per Doppelklick laden Sie einen der Beiträge in den Editor, sodass Sie ihn bearbeiten können.

Windows Live Writer (die nächste Version könnte sich „Microsoft Writer“ nennen) ist Teil der Windows Essentials 2012 und kostenlos herunterladbar.


Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren