schieb.de > Tipps > Profitipps > Support für Internet Explorer 8, 9 und 10 endet

Support für Internet Explorer 8, 9 und 10 endet

12.01.2016 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Am 19. März 2009 erschien Internet Explorer 8. Damals war das ein Meilenstein in der Aufhol-Jagd mit anderen Browsern. Heute gelten IE8 und seine Nachfolge-Versionen 9 und 10 als veraltet. Wer sie nutzt, muss jetzt auf IE11 oder einen anderen Browser umsteigen.

Bis heute surfen fast 20 % aller Nutzer mit Internet Explorer 8, 9 oder 10. Microsoft unterstützt diese Versionen allerdings nicht länger und weist alle Nutzer auf die Notwendigkeit des Updates hin.

Durch neuere Browser-Versionen, wie Internet Explorer 11 oder Microsoft Edge, wird nicht nur die Sicherheit verbessert. Webseiten, die moderne Web-Funktionen nutzen, lassen sich auch besser bedienen.

Wer automatische Updates aktiviert hat, nutzt IE11 schon. Eine Ausnahme bildet nur Windows Vista, denn IE9 und neuer gibt es nicht für diese Plattform.

ie8




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.