schieb.de > Tipps > Profitipps > Grafiken in Word-Dokumenten richtig zuschneiden

Grafiken in Word-Dokumenten richtig zuschneiden

15.01.2016 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Über die Zuschneiden-Funktion in Word lassen sich unerwünschte Teile von Bildern und Fotos schnell entfernen. Die unsichtbaren Bild-Teile werden dabei allerdings nicht gelöscht. Dazu muss man einen zusätzlichen Schritt ausführen.

Zuerst wird das Bild wie gewohnt zugeschnitten, indem man auf die Grafik rechtsklickt und dann die Zuschneiden-Funktion aufruft. Nach dem Zuschneiden muss man die entfernten Bild-Ränder aber noch löschen.

Dazu klickt man oben im Menüband auf Bildtools: Format und dann auf Bilder komprimieren. Anschließend den Haken bei Zugeschnittene Bildbereiche löschen setzen und mit OK bestätigen.

Damit wird übrigens nicht nur die Größe der Word-Datei verringert. Andere können jetzt auch nicht mehr nachträglich die zugeschnittenen Bereiche wieder sichtbar machen.

word-bilder-komprimieren




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.