schieb.de > Tipps > Profitipps > Keine Antwort vom Kunden-Service? NIEMALS Druck ausüben!

Keine Antwort vom Kunden-Service? NIEMALS Druck ausüben!

22.01.2016 | Von Jörg Schieb

Profitipps

Wer sich darüber ärgert, das ein Unternehmen so partout nicht per E-Mail auf eine Anfrage oder Beschwerde antwortet, kann nun über ein neues Portal Druck machen: kundenservicetest.de schaut genau hin und macht bei Bedarf Druck.

Vermutlich hat sich jeder von uns schon einmal darüber geärgert, wie  manche Unternehmen mit Supportanfragen umgehen. Da kommt schnell der Verdacht auf, dass „Kundenservice“ für manche Firmen ein Fremdwort zu sein scheint. Entweder es kommt überhaupt keine Antwort oder aber die Wartezeit beträgt mehre Tage, ja manchmal sogar mehrere Wochen.

Teilweise hat sich das Problem inzwischen schon von selbst gelöst. Und wenn die ersehnte Antwort dann endlich kommt, handelt es sich meistens um ein sogenanntes Template. Einige Unternehmen bezeichnen die vorgefertigten Standard-Antworten auch als „Canned Responses“ (Antworten in Dosen). Wie auch immer diese genannt werden, sie helfen häufig nicht dabei, das eigene Problem zu lösen und sind natürlich auch nicht individuell auf die persönliche Anfrage zugeschnitten.

Schluss mit aufgeschobenen Antworten auf Supportanfragen

Doch damit soll jetzt Schluss sein. Denn andere Verbraucher sollten wissen, wenn Unternehmen auf die Belange ihrer Kunden nicht reagieren. Und dazu darf es auch gerne mal etwas Druck sein, welcher auf den Support ausgeübt wird. Das ermöglicht der Betreiber der Seite
www.kundenservicetest.de.

Die Registrierung auf der Seite ist schnell abgeschlossen. Klicken Sie einfach oben links auf den Button „Anmeldung“ und füllen Sie das Webformular aus. Sobald Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt und den AGB zugestimmt haben, können Sie Ihre Registrierung absenden. Bestätigen Sie die Anmeldung anhand der automatisch generierten Email in Ihrem Postfach und schon sind Sie Mitglied. Nun haben Sie die Möglichkeit, Anfragen zu stellen und Schwierigkeiten mit dem betroffenen Unternehmen öffentlich zu machen.

Anfragen direkt über das Portal stellen

Und so funktioniert’s: Sie stellen einfach eine Anfrage auf
www.kundenservicetest.de. Das bedeutet, dass Sie die selbe Anfrage stellen, wie Sie sie auch den entsprechenden Support richten würden. Wenn Sie beispielsweise einen Tarifwechsel bei Ihrem Provider beantragen wollen und erfahrungsgemäß wissen, dass die Reaktion auf Ihre Anfrage mehrere Tage, wenn nicht sogar Wochen dauert, sollten Sie diese Anfrage direkt über kundenservicetest.de stellen.

Das Besondere daran: Ihre Anfrage wird auf der Webseite öffentlich angezeigt. Ebenso die Antwortdauer des jeweiligen Unternehmens. Doch das ist nicht alles. Sie senden Ihre Anfrage mittels Formular an kundenservicetest.de und diese wird dann an den entsprechenden Support weitergeleitet.

apple-mail

Bessere und schnellere Antworten vom Unternehmen

Wenn die Zahl der Nutzer steigt, wird schon allein über die Absenderadresse der Druck auf den Kundenservice erhöht. Die Anfrage wird mit der Adresse absenderadresse@kundenserviceTEST.de an den entsprechenden Kundenservice weitergeleitet. Darüber hinaus weist der Anbieter im E-Mail-Text auf die öffentliche Darstellung der Antwortdauer hin. Paradoxerweise sind viele Mitarbeiter im Kundendienst dazu angehalten, positives Kunden-Feedback zu erarbeiten. Auch wenn die Anzahl der eingehenden Support-Anfragen kaum noch zu bewerkstelligen ist. Deshalb können Sie davon ausgehen, dass Sie mit einer Supportanfrage über kundenservicetest.de eine schnellere und zufriedenstellendere Antwort erhalten können.

Ausbleibende Antworten auf Supportanfragen sind nervig und zeitraubend. Mit einem entsprechenden Druckmittel ist es deshalb möglich, diesen Vorgang zu beschleunigen. Der Anbieter www.kundenservicetest.de ist ein Versuch wert.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.