schieb.de > Tipps > Surftipp > Bitte nicht immer papierlos

Bitte nicht immer papierlos

05.08.2017 | Von Jörg Schieb

Surftipp

Das meiste erledige ich heute online -. und digital. Rechnungen kommen per E-Mail und als PDF. Überhaupt wird eine Menge per Mail oder Messenger erledigt. Aber es gibt sie natürlich trotzdem noch: Die doch eher persönlichen Gelegenheiten, die einen Brief auf Papier erforderlich machen – oder einfach stilvoller erscheinen lassen.

Die Einladung zum Geburtstags, die Gratulation zu einem Jubliäum, der persönliche Brief – für solche Situationen greife ich gerne zu Papier. Und dann auch nicht irgendein Papier, sondern hochwertiges Papier. Handgeschöpft. Ein wunderbarer Kontrast zur digitalen Kommunikation.

Seitdem ich mich mit der Herstellung von Büchern beschäftigt habe – damals, als meine ersten Bücher gedruckt wurden -, habe ich ein gewisses Faible für hochwertige Papiere entwickelt. Nur: Sie sind heute nicht mehr leicht zu bekommen. Aber ich habe einen Anbieter entdeckt, der noch hochwertige Papiere und Umschläge anbietet – online. Tatmotive ist so ein Anbieter.

Hier versorge ich mich gerne mit hochwertigen Briefpapier – und Umschlägen. Ich weiß: Günstig ist das nicht. Aber es lohnt sich. Zumindest, wenn man jemsandem schreibt, der es zu schätzen weiß, wenn Grußworte oder Glückwünsche auf anspruchsvollem Papier aufgeschrieben werden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.