schieb.de > Tipps > Android > Eigene Emojis mit Facebook „Selfied“

Eigene Emojis mit Facebook „Selfied“

03.09.2017 | Von Jörg Schieb

Android

Mit Emojis lassen sich bekanntlich Emotionen ausdrücken. Es geht aber auch total individuell: Wer mag, kann im Facebook Messenger auch Fotos von sich selbst anstelle von Emojis verwenden. Ein Spaß, der nicht viel Aufwand macht.

Wer seinen Emojis etwas persönlicher gestalten möchte, der kann genau das mit der kleinen kostenlosen Erweiterung Selfied tun. Laden Sie dazu einfach die App im Google Play Store herunter und installieren sie.

Damit App funktioniert, müssen Sie außerdem den Facebook Messenger auf Ihrem Smartphone installiert haben. Öffnen Sie zunächst die Selfied-App. Hier sehen Sie eine Reihe von Emotionen, denen Sie ein Foto zuweisen können. Machen Sie dazu ein passendes Foto von Ihrem Gesicht.

Wenn Sie zufrieden mit dem Ergebnis sind, ziehen Sie das Foto einfach auf die Emotion, für das Sie das Bild als Emoji benutzen möchten. Wenn Sie nun die App schließen und den Facebook Messenger öffnen, stehen Ihnen neben den üblichen Stickern, Emojis und GIFs auch ihre eigenen Emojis aus der Selfied App zur Verfügung. Um eins der Emojis zu verschicken, tippen Sie einfach das gewünschte Bild an.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.