schieb.de > Tipps > Mobility > Wie soll WhatsApp neue Nachrichten melden?

Wie soll WhatsApp neue Nachrichten melden?

03.10.2017 | Von Jörg Schieb

Mobility

WhatsApp kann uns auf unterschiedliche Art und Weise über eingehende Nachrichten informieren: Auf Wunsch lassen sich auf bestimmten Smartphones unterschiedliche LED-Farben verwenden, um verschiedene Nachrichten unterscheiden zu können.

Um zu überprüfen, ob wir eine neue Nachricht vorliegen haben, genügt in der Regel ein einziger rascher Blick aufs Smartphone. Ob es eine wichtige Nachricht ist oder nur eine neue Nachricht von vielen in einer Chat-Gruppe, wissen wir vorher nicht.

Zumindest nicht, solange wir diese Einstellung nicht aktiviert haben. In WhatsApp können wir dazu das Menü über die drei Punkte oben rechts öffnen und über Einstellungen den Punkt Benachrichtigungen auswählen. Hier lassen sich unter der Option Licht sowohl eine bestimmte LED-Farbe für normale Nachrichten als auch für Gruppen-Chats festlegen. Dazu auf Licht tippen und eine beliebige Farbe auswählen, damit sich künftig schon anhand der LED-Farbe unterscheiden lässt, ob es sich um eine Gruppen-Nachricht oder eine Nachricht von einem Kontakt handelt. Unterschiedloche LED-Farben für einzelne Kontakte können sich bislang leider nicht einstellen lassen, ohne auf Apps von Drittanbietern zurückzugreifen.

 




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.