schieb.de > Tipps > Office > Wikipedia-Artikel in Word einfügen

Wikipedia-Artikel in Word einfügen

27.10.2017 | Von Ann + J.M.

Office

Manchmal sagt eine genaue Definition mehr als jede Umschreibung. In diesem Fall hilft es weiter, ein Wort oder einen Ausdruck einfach anhand des zugehörigen Wikipedia-Artikels zu erklären. Dazu muss man die Inhalte aber nicht manuell aus dem Browser nach Word kopieren.

Denn Word enthält eine integrierte Add-In-Funktion zum Einfügen von Daten aus der Wikipedia. Das funktioniert mit folgenden Schritten:

  1. Zuerst wird die Word-Datei geöffnet, in die das Zitat eingefügt werden soll.
  2. Jetzt oben im Menü auf Einfügen, Wikipedia klicken.
  3. Daraufhin erscheint eine Leiste am rechten Rand.
  4. Hier das gewünschte Suchwort eintippen und den Artikel einfügen – fertig.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.