schieb.de > Tipps > Office > OneNote: Schnelle Verknüpfung erstellen

OneNote: Schnelle Verknüpfung erstellen

05.11.2017 | Von Ann + J.M.

Office

Beim Eintippen von Notizen, die sich auf andere Notizen beziehen, ist es einfacher, wenn man die entsprechenden Seiten im OneNote-Notizbuch direkt anklicken kann. Solche internen Verknüpfungen lassen sich direkt beim Eintippen der Notizen anlegen.

Um auf eine andere Seite im gleichen OneNote-Notizbuch zu verweisen, muss man beim Schreiben einer Notiz in OneNote nur zwei öffnende eckige Klammern eingeben, dann den Namen der Zielseite für die Verknüpfung. Schließlich wird der Link durch zwei schließende eckige Klammern vervollständigt: [[Ziel der Verknüpfung]]

Sodann erkennt OneNote, dass ein Link eingegeben werden soll, und erstellt die Zielseite gegebenenfalls. Wichtig: Damit diese automatische Link-Erkennung funktioniert, wird sie unter Datei, Optionen, Erweitert, Linkerstellung durch … [[ ]] … aktivieren eingeschaltet.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.