schieb.de > Tipps > Office > Word-Dokument vorlesen lassen

Word-Dokument vorlesen lassen

05.11.2017 | Von Ann + J.M.

Office

Lange Dokumente am Bildschirm zu lesen ist schwer – deswegen liest kaum einer etwas am Monitor. Wer einen Text leichter erfassen möchte, kann Word 2016 dazu bringen, ihn sich vorlesen zu lassen.

Damit Office ein Word-Dokument vorliest, sind folgende Schritte nötig:

  1. Zuerst wird das Word-Dokument geöffnet, z. B. über den Explorer.
  2. Jetzt oben im Menü zum Bereich Überprüfen navigieren.
  3. Dort findet sich in der linken Hälfte der Eintrag Laut vorlesen.
  4. Per Klick startet die Wiedergabe des Dokuments. Während der Text vorgelesen wird, hebt Word das aktuelle Wort jeweils hervor.

Die Funktion zum Vorlesen von Dokumenten steht momentan (Stand: November 2016) nur in der Windows-Version von Word zur Verfügung, nicht aber am Mac.

Tipp: Wer die Vorlese-Funktion per Tastatur starten will, drückt [Alt]+[Strg]+[Leertaste].




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.