schieb.de > Tipps > Windows > Spiele-Modus auch für Windows 10 Pro N

Spiele-Modus auch für Windows 10 Pro N

10.11.2017 | Von Ann + J.M.

Windows

Der Spiele-Modus optimiert das Windows-10-System so, dass Spiele flüssiger laufen. Er lässt sich in den Einstellungen aktivieren. Es sei denn, man nutzt die N-Version von Windows 10 Pro. In diesem Fall fehlen Dateien, die man von Microsoft nachträglich einspielen kann.

Um den Spiele-Modus auch in Windows 10 Pro N zu nutzen, holt man sich das Media Feature Pack des Herstellers. Es steht im Download-Center bereit – hier nur darauf achten, die zum System passende Version und 32- oder 64-Bit-Variante zu laden.

Nach der Installation wird Windows 10 Pro N auf die normale Pro-Variante aufgebohrt – nun steht also auch der Spiele-Modus zur Nutzung bereit.

Gut zu wissen: Mit dem Media Feature Pack installieren Nutzer wichtige Medien-Codecs, die zur Wiedergabe von Mediendateien benötigt werden. Außerdem greifen Skype, Videos und Groove-Musik sowie der Spiele-Modus auf diese zusätzlichen Komponenten zu.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.