schieb.de > 2006 > Juni

Archiv | Juni, 2006

Rechner regelmäßig säubern

30. Juni 2006

0 Kommentare

Die meisten Computerbenutzer werfen nur selten einen Blick in ihr Gerät. Bei Notebooks ist das auch ohnehin kaum möglich. Aber bei einem Tischrechner kann es sich lohnen, ab und zu mal den Innenraum zu überprüfen. Aufgrund der ständigen Ventilation sammeln sich dort nämlich mit der Zeit größere Staubmengen an. Die Staubwolken können die Luftzirkulation behindern und zu Wärmestau führen.

Rauschen in Digital-Fotos

30. Juni 2006

0 Kommentare

Jedes mit einer Digitalkamera aufgenommene Foto hat bei näherer Betrachtung einige Störungen, die vor allem auf dunklen Flächen und in der Vergrößerung gut erkennbar sind: Fremdartig wirkende Pixel, meist grau, die eigentlich nicht zum Bild passen. Dieses so genannte Rauschen oder Bildrauschen entsteht in der Elektronik der Kamera, da wo das eingefangene Bild in ein Digitalfoto umgerechnet wird.

Ordner von gesuchten Dateien

30. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Ordner von gesuchten Dateien

Wer die Windows-Suchfunktion (Tastenkombination [Windows][F]) nutzt, um Dateien aufzuspüren, bekommt von Windows eine Trefferliste präsentiert. Es erscheinen die einzelnen Dateinamen samt Hinweis, in welchem Ordner die entdeckten Dateien zu finden ist.

Schlauer Maus-Zeiger

29. Juni 2006

0 Kommentare

Jede Dialogbox hat eine Standardschaltfläche, meist ist das OK oder "Weiter". : Wird die Taste [Return] gedrückt, aktiviert man damit die Funktion der Standardschaltfläche. Auf Wunsch springt auch der Mauscursor immer automatisch auf die Standardschaltfläche.

Excel: Wenn Nullen verschwinden sollen

29. Juni 2006

0 Kommentare

Mit der Null ist das so eine Sache: Manchmal wäre es praktischer – oder zumindest optisch passender –, in einer Excel-Tabelle bei einem Ergebnis "Null" anstelle der Ziffer "0" gar nichts zu sehen – oder ein spezielles Zeichen, etwa ein Strich. Mit einem Trick lässt sich das in Excel problemlos erreichen.

Komfortable Datei-Suche

29. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Komfortable Datei-Suche

Der serienmäßig in Windows eingebaute Indexdienst soll eigentlich dafür sorgen, dass Windows-Benutzer Programme und Dateien schneller auf der Festplatte finden. Doch im Vergleich mit so genannten "Desktop-Suchprogrammen", wie sie von Google, Yahoo, MSN und vielen anderen angeboten werden, kann Microsofts fest im Betriebssystem eingebauter Suchdienst nicht mithalten.

So geht’s: CDs und DVDs beschriften

28. Juni 2006

0 Kommentare

Irgendwie sieht ein Rohling aus wie der andere. Deshalb ist es eine gute Idee, Rohlinge nach dem Brennvorgang zu beschriften. Allerdings sollte dafür nicht jeder x-beliebige Stift genommen werde - es muss schon ein Spezialstift sein. Aber auch Aufkleber leisten oft gute Dienste. Ganz modern: Brenner, die den Rohling nach dem Brennvorgang gleich auch beschriften. Lightscribe oder Lightflash, heißt dieses Technik. Aber auch in manchem Drucker kann man Rohlinge bedrucken oder beschriften. 11 Seiten, reich bebildert.

Surftipp: Faszination Fliegen

26. Juni 2006

0 Kommentare

Jetzt in der Urlaubssaison, sind wieder Hundertausende von Menschen mit dem Flugzeug unterwegs. Mal eben schnell mit dem Flieger in den sonnigen Süden; inzwschen schon fast Alltag in Deutschland. Die Technik, sich mit tonnenschweren Flugzeugen hoch in den Himmel zu erheben, sie fasziniert trotzdem noch immer viele Menschen. Eine Faszination, die auch im Internet ihren Platz gefunden hat

So geht’s: Windows Vista Beta testen

26. Juni 2006

0 Kommentare

Windows Vista ist der offizielle Nachfolger von Windows XP und kommt im Januar 2007 auf den Markt. Doch schon jetzt kann man das neue Fenster-Betriebssystem testen: Jeder kann sich Windos Vista kostenlos besorgen und auf seinem Rechner ausprobieren. Aber wie genau geht das, was sind die technischen Voraussetzungen, wie wird Windows Vista installiert und welche Neuigkeiten erwarten einen? 16 Seiten, reichhaltig bebildert und ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

eBooklet: 50 Office Tipps kostenlos

24. Juni 2006

0 Kommentare

Das neue Portal www.eload24.de ist gestartet. Hier gibt es rund um die Uhr Ratgeber und Nachschlagewerke zu allen möglichen Themen. In der Startphase bekommt jeder Interessent ein PDF geschenkt: 50 Tipps und Tricks zu Office.

So geht’s: Datei-Endungen und Datei-Kennungen

22. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für So geht’s: Datei-Endungen und Datei-Kennungen

Wer seinen Rechner mit Windows steuert, bemerkt sie oft gar nicht. Dabei spielen die Dateiendungen eine wichtige Rolle. Mit ihrer Hilfe entscheidet Windows, mit welchem Programm eine Datei geöffnet wird oder welche Optionen innerhalb des Kontextmenüs einer Datei zur Verfügung stehen. Alles über die drei Zeichen hinter dem Punkt im Dateinamen und wie man sich Windows optimal auf die eigenen Bedürfnisse anpasst. 13 Seiten.

Neue Excel-Schwach-Stelle beliebtes Angriffs-Ziel von Hackern

22. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Neue Excel-Schwach-Stelle beliebtes Angriffs-Ziel von Hackern

Ein gefährlicher Sicherheitsmangel lockt Unbefugte an. TruPrevent Technologien wehren jeden Versuch einer Infizierung ab .

Surftipp: Urlaubs-Vorbereitung

22. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Surftipp: Urlaubs-Vorbereitung

Wer in Urlaub fährt, kann und sollte seine Reise vorher gut vorbereiten. Das Internet hilft dabei. So lassen sich nicht nur schnell und bequem Reiserouten austüfteln und ausdrucken, sondern auch Staumeldungen im Netz abfragen - oder mit Google Earth nachschauen, ob der versprochene Meerblick im Hotel auch wirlich sein kann.

Den Router konfigurieren

21. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Den Router konfigurieren

Wer zu Hause ein Netzwerk mit mehreren Rechnern betreibt, hat in der Regel auch einen so genannten Router im Betrieb. So werden Geräte genannt, an die sich mehrere Rechner anschließen lassen, die dann alle gemeinsam mit dem Internet verbunden werden – über das DSL-Modem.

Beim nächsten Start: abgesicherter Modus

21. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Beim nächsten Start: abgesicherter Modus

Wenn es im Betriebssystem zwickt und hakt, hilft oft nur der so genannte "abgesicherte Modus" von Windows XP weiter. In diesem Betriebsmodus werden nur die wichtigsten Gerätetreiber geladen.

Word: Schneller drucken

21. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Word: Schneller drucken

Word ist mehr als nur eine Textverarbeitung: Richtig eingesetzt, lassen sich mit Microsofts Textprogramm Dokumente aufwändig gestalten. Doch kein Licht ohne Schatten: Werden solche Dokumente ausgedruckt, kommt der Rechner mitunter ins Schwitzen.

Outlook Express: Empfänger nicht speichern

20. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Outlook Express: Empfänger nicht speichern

Die kostenlose E-Mail-Software Outlook Express bietet einen praktischen Service: Wenn die "Antworten"-Funktion benutzt wird, überprüft das Programm, ob der Empfänger der Antwort im Adressbuch enthalten ist. Sollte dies nicht der Fall sein, fügt Outlook Express den Empfänger automatisch ins Adressbuch ein – ohne weitere Nachfrage.

Soccer.A greift ins Spiel-Geschehen ein

20. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Soccer.A greift ins Spiel-Geschehen ein

Der Antivirenhersteller Avira warnt vor E-Mails mit Fußball-Wurm. Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis erste virtuelle Schädlinge das WM-Fieber und die hohe AUfmerksamkeit für Fußball für ihre Zwecke ausnutzen. Jetzt ist es so weit.

Schneller Surfen mit Fasterfox

20. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Schneller Surfen mit Fasterfox

Firefox ist zwar schon unter normalen Umständen ein schneller Browser, es geht aber noch ein bisschen flotter: Wer die Erweiterung Fasterfox installiert, kann sich über ein deutlich höheres Surftempo freuen. Fasterfox untersucht jede geladene Webseite und lädt in Arbeitspausen alle direkt verlinkten Webseiten vorsorglich in einen unsichtbaren Zwischenspeicher.

Minim-Menü für kleine Bilder

20. Juni 2006

Kommentare deaktiviert für Minim-Menü für kleine Bilder

Wer mit dem Internet Explorer im Internet surft und mit dem Mauszeiger über ein Bild fährt, bekommt bei Bildern ab 200 Pixel Breite oder Höhe ein Minimenü präsentiert. Das Minimenü erlaubt, das Bild lokal auf der Festplatte zu speichern oder auszudrucken.