schieb.de > 2007 > Januar

Archiv | Januar, 2007

Windows: Aufräumen bei den Service-Pack-Dateien

31. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Windows: Aufräumen bei den Service-Pack-Dateien

Wer Windows XP neu installiert, muss über die Windows Update-Funktion erst einmal jede Menge Service Packs und Patches herunterladen. Da kommen schnell mehrere hundert Megabyte zusammen. Datenmüll auf der Festplatte, den man auch entsorgen kann. Die Festplatte freut's: Danach steht wieder mehr Speicherplatz zur Verfügung.

Photoshop & Gimp: Künstliche Licht-Quellen und Blenden-Effekte

31. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Photoshop & Gimp: Künstliche Licht-Quellen und Blenden-Effekte

Viele Anwender fotografieren nur ungerne gegen die Sonne. Dabei haben gerade solche Gegenlichtbilder durch die dabei entstehenden so genannten Blendenflecke einen ganz besonderen Reiz. So entsteht eine interessante Dynamik im Bild.

Ebay-Gewinne berechnen

31. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Ebay-Gewinne berechnen

Die Gebührenstruktur von ebay wird immer undurchsichtiger. Ob normale Auktion, Festpreis-Auktion, Sofort-Kaufen-Option oder ebay-Shop: Für jede Art von Angebot gelten mittlerweile andere Konditionen. Auch bei den Warengruppen gibt es unterschiedliche Provisionen. Der Baycalculator hilft beim Ausrechnen der Kosten.

www.callmobile.de

27. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für www.callmobile.de

Callmobile ist ein Discounter-Mobilfunkanbieter. Anders als bei einigen anderen Discountern kann man bei Callmobile kostenlos seine bisherige Rufnummer mitnehmen. Für 14 Cent in alle Netze telefonieren, ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebühr - das ist schon ein recht attraktives Angebot, vor allem für Wenigtelefonierer.

Surftipps: Hotel-Bewertungen im Web

26. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Surftipps: Hotel-Bewertungen im Web

Die Bilder in den Prospekten der Reiseveranstalter sehen immer verlockend aus: Alles schön sauber, alles geschmackvoll und freundliche Mitarbeiter. Aber die Realität beweist allzu oft, dass Papier geduldig ist. Damit man keine bösen Überraschungen am Urlaubsort erlebt, sollten Urlauber vorher im Internet vorbei surfen. Denn hier gibt es interessanter Reiseberichte von Urlaubern, die mitunter sehr aufschlussreich sein können.

Windows: Das Herunterfahren abbrechen

26. Januar 2007

2 Kommentare

"Windows wird in 60 Sekunden heruntergefahren". Bei einigen Updates oder Abstürzen erscheint mitunter diese oder eine ähnliche Meldung. Dann bleibt nicht viel Zeit, wichtige Daten zu speichern. Doch der "Shutdown" lässt sich abbrechen.

Die Rechtschreib-Prüfung in Firefox 2 aktivieren

26. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Die Rechtschreib-Prüfung in Firefox 2 aktivieren

Der neue Webbrowser Firefox 2 wirbt mit einer integrierten Rechtschreibprüfung. Damit lassen sich Eingaben in Formularen oder Forenbeiträge direkt im Browser auf korrekte Orthographie überprüfen.

OpenOffice: Text nur unter bestimmten Bedingungen einblenden

25. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für OpenOffice: Text nur unter bestimmten Bedingungen einblenden

Dank der Feldfunktionen von OpenOffice Writer lassen sich Textdokumente um dynamische Inhalte wie Seitenzahlen, Datum und Uhrzeit oder statistische Informationen über Zeichen- und Wortanzahl ergänzen. Ganz besonders interessant ist die Feldfunktion "Bedingter Text", der nach einer simplen Wenn-Dann-Regel Texte nur unter ganz bestimmten Bedingungen einblendet.

Picasa: Ganz einfach aufregende Foto-Collagen erstellen

25. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Picasa: Ganz einfach aufregende Foto-Collagen erstellen

Picasa, die kostenlose Bildbearbeitungssoftware von Google eignet sich nicht nur hervorragend zum Verwalten, Bearbeiten und Archivieren der eigenen Digitalfotos. Auch die Präsentation der eigenen Fotos in spannenden Sonderformaten ist mit Picasa ein Kinderspiel.

Word-Dokumente stets in einem anderen Format speichern

25. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Word-Dokumente stets in einem anderen Format speichern

Ganz klar: Wer mit der Textverarbeitung Microsoft Word arbeitet, speichert seine Dokumente stets im .doc-Format, dem Standardformat von Word. Viele Anwender verwenden jedoch lieber ein anderes Format, etwa RTF (Rich Text Format), um Textdokumente leichter mit anderen Anwendern austauschen zu können.

Den Bildschirm-Inhalt per Tasten-Kombination verstecken

24. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Den Bildschirm-Inhalt per Tasten-Kombination verstecken

"Achtung, der Chef kommt!". Wer auf dem Bildschirm sensible Daten darstellt, möchte diese in brenzligen Situationen - etwa wenn der Vorgesetzte den Raum betritt - schnell verbergen. Rasch das Fenster verkleinern ist eine Möglichkeit. Damit bleibt in der Taskleiste jedoch ein verräterisches Symbol zurück. Es gibt jedoch eine ganz simple und vor allem schnelle Tastenkombination, die garantiert vor neugierigen Blicken schützt.

Optimale Spalten-Breite im Windows-Explorer

24. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Optimale Spalten-Breite im Windows-Explorer

Wer mit dem Windows-Explorer durch die Dateien des eigenen PCs oder des Netzwerks stöbert, erhält mit der Detailansicht den größten Überblick. Durch einen Trick lässt sich die optimale Spaltenbreite für alle Spalten im Windows Explorer einstellen, so dass alle Daten und Informationen auch wirklich sichtbar sind.

Bluescreen als Bildschirm-Schoner

24. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Bluescreen als Bildschirm-Schoner

Er ist berühmt, berüchtigt und äußerst unbeliebt: Der "Bluescreen of Death", der blaue Bildschirm mit kryptischen Fehlermeldungen, der mitunter beim Absturz von Windows auftaucht. Der Bluescreen ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass Windows abgestürzt ist und nur noch ein Neustart oder Reset möglich ist. Wer Sinn für Humor hat, kann den Bluescreen auch als Bildschirmschoner verwenden - aber bitte nicht erschrecken.

Reparaturen dokumentieren mit der Digital-Kamera

23. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Reparaturen dokumentieren mit der Digital-Kamera

"Eine Schraube ist übrig". Wenn die Reparatur der Waschmaschine, des Autos oder des Rasenmähers mit diesem Satz endet, ist garantiert etwas schief gelaufen. Ein Teil fehlt. Wer rechtzeitig seine Digitalkamera zu Hilfe nimmt, kann vermeiden, dass es später beim Zusammenbauen Schwierigkeiten gibt.

Homepage in Such-Maschinen anmelden

23. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Homepage in Such-Maschinen anmelden

Wer eine eigene Homepage betreibt, der möchte in der Regel, dass möglichst viele Leute vorbei schauen. Deswegen ist es wichtig, die eigene Homepage in möglichst vielen Suchmaschinen "anzumelden". Das ist grundsätzlich kostenlos. Allerdings muss man die eigene Homepage in jeder Suchmaschine separat anmelden, etwa bei Google, Yahoo, MSN etc.

Mehrere hundert Euro sparen beim Kauf von Windows Vista

23. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Mehrere hundert Euro sparen beim Kauf von Windows Vista

Windows Vista ist da. Und es ist nicht ganz billig. Zwischen 200 und 500 Euro kostet die neue Windows-Version im Fachhandel. Für Windows Vista Home Premium sind knapp 300 Euro fällig, als Upgrade von Windows XP immerhin noch zirka 200 Euro. Da überlegt man es sich oft zweimal, ob ein Umstieg auf die neueste Windows-Version überhaupt lohnt.

Sicherheits-Tipps für die elektronische Steuer-Erklärung

23. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Sicherheits-Tipps für die elektronische Steuer-Erklärung

Viele Bundesbürger geben in den nächsten Wochen ihre Einkommensteuererklärung per Internet ab. Damit wächst auch ihr Risiko, dass Unbefugte an die persönlichen Daten kommen. Es gibt ein paar Tipps, wie man sich vor Datenklau schützen kann.

Surftipps: Fotos und Videos aufpeppen

20. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Surftipps: Fotos und Videos aufpeppen

Fotos und Videos lassen sich mittlerweile auch online, auf speziellen Webseiten bearbeiten und aufpeppen - ganz ohne teure Spezial-Software. Das ist praktisch, denn so kann man Bilder und Filme auf jedem Rechner bearbeiten und retuschieren.

Richtig in Museen -wenn es dort erlaubt ist- und anderen dunklen Räumen fotografieren

19. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Richtig in Museen -wenn es dort erlaubt ist- und anderen dunklen Räumen fotografieren

Alles automatisch: Bei modernen Digitalkameras sorgen Automatikprogramme meist für die richtige Ausleuchtung und Belichtungszeit. Mitunter ist aber auch trotz Automatik ein wenig Handarbeit angesagt, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Das gilt insbesondere beim Fotografieren in dunkleren Umgebungen wie Museen oder auf Messen. Wer hier ohne Blitz fotografieren muss - das ist in den meisten Museen sogar Pflicht -, muss in die Trickkiste greifen.

Internet Explorer 7: Die alte Menü-Leiste wiederherstellen

19. Januar 2007

Kommentare deaktiviert für Internet Explorer 7: Die alte Menü-Leiste wiederherstellen

Wer vom Internet Explorer 6 auf die neue Version 7 umsteigt, stellt verwundert fest, dass die gute alte Menüleiste komplett verschwunden ist. Statt der gewohnten Menüs wie "Datei", "Bearbeiten" oder "Ansicht" gibt es im Internet Explorer 7 nur noch die Adressleiste und eine schmale Symbolleiste. Die Schlankheitskur sorgt für mehr Übersicht im Browser und bietet mehr Platz für die Webseiten.