schieb.de > 2007 > Dezember

Archiv | Dezember, 2007

Der Gagscreen in Winamp

31. Dezember 2007

0 Kommentare

In vielen Programmen sind sogenannte Gagscreens oder EasterEggs versteckt. Das sind kleine Gimmicks und Spielchen, die die Programmierer heimlich im Programmcode untergebracht haben. So auch in der MP3-Software Winamp 5.5. Hier gibt es sogar ein richtiges Spielchen für zwischendurch.

eMails mit TLS durch Firewalls senden

31. Dezember 2007

0 Kommentare

Privater E-Mail-Verkehr ist in Unternehmen nicht gerne gesehen. Viele Netzwerkadministratoren sperren in der Firewall kurzerhand den SMTP-Port 25, über den E-Mail-Programme wie Outlook oder Thunderbird mit dem Mailanbieter kommunizieren. Als Ausweg bleibt lediglich ein Webmail-Dienst wie Web.de, mit dem Mails auch über den Browser verschickt und empfangen werden können. Mit einem Trick lassen sich auch trotz gesperrtem Port 25 E-Mails durch die Firewall schicken.

Vista: Die Profiversion der Daten-Träger-Bereinigung

27. Dezember 2007

0 Kommentare

Irgendwann ist selbst die größte Festplatte randvoll. Damit die Platte nicht zu schnell das Limit erreicht, sollte die Platte regelmäßig von unnötigem Ballast befreit werden. Besonders einfach und schnell geht das mit der Datenträgerbereinigung von Windows Vista.

Vista: Kommando-Zeilen-Ausgabe in die Zwischen-Ablage schreiben

27. Dezember 2007

0 Kommentare

Das gute alte DOS-Fenster lebt auch in Windows Vista weiter. Über die Eingabeaufforderung lassen sich auch im Vista-Zeitalter noch DOS-Kommandos aufrufen. Es gibt einen geheimen Befehl, der alle Ergebnisse des DOS-Befehls automatisch in die Zwischenablage legt.

Jeden Link in Firefox klickbar machen

27. Dezember 2007

0 Kommentare

Nicht jeder Link im Web ist anklickbar. Hat der Autor einer Webseite den Link lediglich im Text angegeben – etwa in der Form www.schieb.de –, aber nicht mit einer Internetadresse verknüpft, geht der Klick ins Leere. Ein kleines Add-On für Firefox macht auch solche Links anklickbar.

Gesetz zur Vorrats-Daten-Speicherung unterschrieben

27. Dezember 2007

2 Kommentare

Es war nicht anders zu erwarten: Unser aller Bundespräsident Horst Köhler hat das umstrittene Gesetz zur Telekommunikationsüberwachung und Vorratsdatenspeicherung unterzeichnet. Damit kann das Gesetz wie geplant am 1. Januar 2008 in Kraft treten.  Aus Sicht von Horst Köhler gab es wohl keine hinreichenden Hinweise darauf, dass das neue Gesetz nicht verfassungskonform sein könnte. Schade.

Musik-Industrie will Muskeln spielen lassen

27. Dezember 2007

Kommentare deaktiviert für Musik-Industrie will Muskeln spielen lassen

Das Wehklagen über rückläufige Musikumsätze will eigentlich niemand mehr hören. Und eigentlich hat sich ja auch eine Menge ganz positiv entwickelt: Online angebotene Musik wird günstiger, einige Labels und Shops verzichten auf Digital Right Management, einige bieten sogar richtig gute Musikqualität mit 192 oder gar 256 KBit/Sekunde an. Not bad. Und was muss man jetzt […]

Höhere Berge in Google Earth

26. Dezember 2007

0 Kommentare

Mit Google Earth lässt sich die Erde nicht nur von oben betrachten. Wer die [Umschalten]-Taste gedrückt hält und am Mausrad dreht, kann die Landkarte kippen und die Umgebung von schräg oben in Augenschein nehmen. Selbst die Alpen erscheinen auf den ersten Blick wie eine Hügellandschaft. Mit einem Kniff lassen sich die Berge größer machen.

Individuelle Erinnerungen in Outlook

26. Dezember 2007

0 Kommentare

Um ja keine Termine zu versäumen, lässt sich bei der Terminplanung mit Outlook über das Feld "Erinnerung" eine Gedächtnisstütze einrichten. Kurz vor dem Termin meldet sich Outlook zu Wort und erinnert in einem Popupfenster an den anstehenden Termin.

Radio hören im Browser

26. Dezember 2007

0 Kommentare

Besitzer einer DSL-Flatrate sind praktisch immer online und müssen sich um Datentransfer oder Onlinezeit keine Gedanken machen. Wer "always on" ist, kann die Internetverbindung auch zum Fernsehen oder Radiohören verwenden. Im Web gibt es tausende Radio- und TV-Stationen, die rund um die Uhr News und Musik senden. Für den Radio und TV-Genuss ist nicht einmal eine eigene Software notwendig. Mit einem Plugin lassen sich Web-TV und -Radio auch in den Browser integrieren.

Google durchsucht jetzt auch Blogs

25. Dezember 2007

0 Kommentare

Wer Blogs durchsuchen möchte, musste bislang auf spezielle Blogsuchmaschinen wie "Technorati" zurückgreifen. Die Spezialsuchmaschinen konzentrieren sich ausschließlich auf die "Blogsphäre", die vernetzte Welt der Blogs. Jetzt bekommen Technorati & Co. Konkurrenz. Denn auch beim Suchmaschinen-Primus Google lassen sich jetzt gezielt Blogs durchsuchen.

Aus Digital-Fotos pfiffige Poster machen

25. Dezember 2007

0 Kommentare

Das sind garantiert echte Hingucker: Eigene Portraits als "Wanted"-Plakete im Wild-West-Stil oder Familienfotos als Filmplakat erregen garantiert Aufmerksamkeit. Solche Postereffekte lassen sich ganz leicht mit dem Gratisprogramm "Poster Forge" erstellen.

Wo sind die Designs von Windows XP?

24. Dezember 2007

0 Kommentare

Ob kunterbunt oder schlicht: Windows XP bietet für jeden Geschmack das passende Design. In der Systemsteuerung lassen sich über "Designs" verschiedene Varianten auswählen. Rund zwei Dutzend Layouts stehen zur Auswahl. Mitunter taucht in der Liste "Designs" aber nur der Standard-Look von Windows XP auf. Die restlichen Layouts fehlen.

Surftipps: Weihnachtsgeschenke tauschen

24. Dezember 2007

1 Kommentar

Mittlerweile sind die Geschenke alle ausgepackt, und man hat sich einen Überblick verschafft, ob etwas dabei ist, was doppelt ist – oder vielleicht gar nicht gefällt. Was also machen mir der Biografie, die man schon hat, mit der Musik-CD, die man garantiert nicht mag oder mit dem Film auf DVD, der so unsägliche Kritiken bekommen hat? Ganz einfach: Umtauschen. Klammheimlich. Am besten im Internet. Denn da wird man wirklich alles los.

Gratis-Musik legal aus dem Web

24. Dezember 2007

0 Kommentare

Gute Gratismusik legal aus dem Web zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Auf den Gratisportalen wie Tonspion oder Besonic gibt es meist nur eine Handvoll Gratissongs. Eine interessante Alternative ist Deezer.

Queen betreibt eigenen Youtube-Kanal

24. Dezember 2007

Kommentare deaktiviert für Queen betreibt eigenen Youtube-Kanal

Auch Monarchen gehen mit der Zeit. Zumindest Queen Elizabeth. Die diesjährige Weihnachtsansprache wird nicht nur im Fernsehen ausgestrahlt, wie seit 1957, sondern auch auf Youtube zu sehen sein. Der Palast hat eigens einen Channel auf Youtube eröffnet, The Royal Channel getauft.  Das Interesse am öffentlichen Videomaterial aus dem Buckingham Pallace scheint groß: Der Channel gilt […]

Film ab! Webvideos herstellen und konvertieren

22. Dezember 2007

Kommentare deaktiviert für Film ab! Webvideos herstellen und konvertieren

Mit der passenden Spezial-Software lassen sich mühelos Webvideos herstellen – oder umgekehrt Videos aus dem Netz auf den eigenen PC holen und auf iPod oder Handy kopieren.

SPAM: Jahresbericht 2007 – Spam-eMails in der Statistik

22. Dezember 2007

0 Kommentare

SPAMfighter zieht eine Jahresbilanz im Kampf gegen den Spam. Dabei nennt das Unternehmen Zahlen aus der Statistik, fasst noch einmal die Spam-Trends und Tricks des Jahres zusammen und gibt einen ersten Ausblick auf das Spam-Jahr 2008.

Supermarkt verkauft iPhone für 799 Euro

21. Dezember 2007

1 Kommentar

Hoppla. Es geht also doch günstiger. Die wenigen Tage, in denen T-Mobile das iPhone ohne Vertragskopplung verkaufen musste (wegen der Beschwerde von Vodafone), mussten Interessenten 999 Euro hinblättern. Haben trotzdem viele gemacht. Und jetzt verkauft der österreichische Discounter Penny das iPhone für 799 Euro. Das scheint mir ein vernünftiger Preis zu sein.

Internet-Kauf: So werden Kinder fit fürs Netz gemacht

21. Dezember 2007

0 Kommentare

Internauten Kinderschutzportal mit neuer Episode: Ein letzter Klick und die Bestellung ist abgeschickt. Autsch! Leider hat Miriam (13) das Kleingedruckte übersehen und sich gerade bei einem Web-Shop mit 200 Euro verschuldet. Einkaufen im Internet wird immer beliebter - aber auch gefährlicher. Ein Portal klärt Jugendliche auf.