schieb.de > 2009 > August

Archiv | August, 2009

Hitzetod vermeiden: Die Temperaturen im Inneren des PCs kontrollieren

31. August 2009

1 Kommentar

Wenn’s dem Rechner zu heiß wird, drohen teure Hardwareausfälle wie durchgebrannte Prozessoren oder Grafikkarten. Der Hitzetod droht nicht nur im Hochsommer. Auch Overclocker, die am Prozessortakt schrauben, sollten auf die Temperaturen achten. Am einfachsten geht das mit dem Gratisprogramm „HW Monitor“.

Windows Mail: Mails aus dem Ausland filtern und löschen

31. August 2009

0 Kommentare

Wenn Mails in exotischen Sprachen verfasst sind, handelt es sich meist um unerwünschte Werbung. Trotz aktiviertem Spamfilter rutschen mitunter Nachrichten in Russisch oder Chinesisch durch den Werbefilter. Mit einem Trick lassen sich ausländische Mails automatisch aussortieren.

Portable VirtualBox: Virtuelle Maschinen zum Mitnehmen

30. August 2009

0 Kommentare

Virtuelle Maschinen sind beliebt, um gefahrlos andere Betriebssysteme, dubiose Programme oder Tweaks- und Registryeingriffe auszuprobieren. Da sich alles in der virtuellen Maschine abspielt, bleibt der Hauptrechner sauber. Mit „portable VirtualBox“ gibt es virtuelle Maschinen jetzt sogar zum Mitnehmen.

YouTube Yt3D: 3D-Videos auf YouTube

29. August 2009

0 Kommentare

Fast heimlich und ohne großes Tamtam hat YouTube eine neue Videogattung eingeführt: die 3D-Videos. Mehrere tausend 3D-Filme in verschiedenen 3D-Darstellungstechniken gibt es bereits.

Adressen aus Google Maps aufs TomTom-Navi übertragen

28. August 2009

0 Kommentare

Mit Google Maps lassen sich Routen bequem am PC planen. Interessante Orte und Zwischenziele übertragen viele TomTom-Nutzer noch immer von Hand ins Navi. Dabei geht es viel einfacher. Mit folgendem Trick landen die Google-Maps-Adressen automatisch im TomTom-Zielspeicher.

Google AdWords Konto mit 30 Euro Guthaben öffnen

28. August 2009

0 Kommentare

Wer im Internet präsent ist, um dort Geschäfte zu machen, ob mit einem Onlineshop oder mit einer Webseite, der kommt nicht umhin, bei Google zu werben. Google AdWords nennen sich die Anzeigen, die über und neben den Suchergebnissen auftauchen, aber auch auf vielen Webseiten, jeweils passend zum Thema oder zur jeweiligen Suchanfrage. Google schekt jedem, der es ausprobieren möchte, Anzeigen im Wert von 30 Euro.

Sony Ericsson Handys: Das Handy mit dem Gerätesperrcode für Diebe sperren

28. August 2009

0 Kommentare

Die PIN-Sperre gilt nur für die jeweils eingelegte SIM-Karte. Wird das Handy gestohlen, müssen Diebe nur die SIM-Karte tauschen, um das Mobiltelefon ohne Einschränkungen nutzen zu können. Es sei denn, man richtet einen zusätzlichen Gerätesperrcode ein. Dann wird das Handy für Diebe unbrauchbar.

Woofer: Das Gegenteil von Twitter

28. August 2009

1 Kommentar

Gerade haben wir uns daran gewöhnt, dass Twitter-Nachrichten maximal 140 Zeichen lang sein dürfen, da startet mit Woofer ein neuer Plauderdienst. Mit einer Einschränkung: Unter 1400 Zeichen läuft nichts.

Windows Vista: Das Tool gegen bösartige Software manuell starten

27. August 2009

0 Kommentare

Beim Windows-Update wird regelmäßig das „Tool zum Entfernen bösartiger Programme“ aktualisiert, um Windows vor aktuellen Sicherheitsbedrohungen zu schützen. Viele Anwender fragen sich, wie das Tool eigentlich arbeitet und ob man es auch manuell starten kann.

So sehen Windows XP und Vista wie Windows 7 aus

27. August 2009

0 Kommentare

Neue Windows-Version, neuer Look. So war es bisher bei allen Windows-Versionen. Auch Windows 7 wurde gründlich renoviert und sieht schicker und moderner aus. Wer beim „alten“ Windows XP oder Vista bleiben, aber nicht auf den Look von Windows 7 verzichten möchte, kann frühere Windows-Versionen so aussehen lassen wie das neue Windows 7.

Das Handy als Navigationssystem

26. August 2009

0 Kommentare

Ganz früher waren Navigationssysteme nur etwas für Luxuslimousinen, so teuer waren die elektronischen Routenplaner für unterwegs. Die Zeiten sind gottlob vorbei, heute kann man sich ein Navisystem für kleines Geld kaufen und ins Auto legen… Aber wozu überhaupt noch ein Navisystem kaufen, wenn moderne Handys das doch heute auch drauf haben? Immer mehr Handys können auch als Navisystem genutzt werden.

Mac OS X: Komplette Webseiten per E-Mail versenden

26. August 2009

2 Kommentare

Dass Links zu Webseiten an Freunde und Bekannte geschickt werden, ist mittlerweile Usus. Viel spannender ist es, die komplette in die Mail zu packen. Das ist bei Mac OS X ganz einfach möglich.

Seamonster: Das Seitenverhältnis von Fotos ändern – ohne Qualitätsverlust

26. August 2009

0 Kommentare

Erst beim Betrachten der Urlaubsfotos stellt man oft fest, dass das eine oder andere Foto in einem anderen Format besser ausgesehen hätte. Doch dann ist es zu spät. Aus einem Querformatbild lässt sich kein Hochformatbild zaubern. Es sei denn, das Gratisprogramm „Seamonster“ kommt zum Einsatz.

Microsoft Outlook: Defekte Profile reparieren und Outlook optimieren

25. August 2009

0 Kommentare

Wenn es beim Start von Outlook zu Fehlermeldungen oder Abstürzen kommt, sind meist ein fehlerhaftes Profil oder eine beschädigte Postfachdatei schuld. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, das Profil zu reparieren. Mit dem Gratistool „OLfix“ dauert das nur wenige Klicks.

Microsoft Excel: Schneller durch große Tabellen scrollen

25. August 2009

0 Kommentare

Mit dem Mausrad scrollt es sich zwar leicht durch Webseiten oder Word-Dokumente. Bei langen Excel-Tabellen wird das Mausraddrehen aber zur Qual. Da mit jedem Dreh nur zwei oder drei Zeilen gescrollt werden, dauert es ewig, bis hunderte von Zeilen übersprungen sind. Wer’s flotter mag, kann dem Mausrad Beine machen.

Microsoft Word: Die Druckreihenfolge ändern

24. August 2009

0 Kommentare

Beim Drucken geht Word der Reihe nach vor und beginnt mit der erste Seite. Das führt bei einigen Druckern dazu, dass die Seiten in umgekehrter Reihenfolge im Ausgabefach liegen. Damit die Seiten nicht jedes Mal umsortiert werden müssen, lässt sich die Reihenfolge in Word ändern.

Alles über die DDR: Online-Enzyklopädie im Wiki-Stil

24. August 2009

0 Kommentare

Nach der DDR befragt, machen nicht nur Schülerinnen und Schüler oft haarsträubende Aussagen. Demnach haben die Alliierten 1945 die Berliner Mauer gebaut. Nur in der DDR gab es demokratische Wahlen. Außerdem waren Konrad Adenauer und Helmut Kohl ostdeutsche Politiker… Solche Antworten von Schülern aus Ost und West erschüttern selbst hart gesottene Bildungsforscher, Lehrer sowieso. Aber auch bei vielen Erwachsenen ist das Wissen über die DDR geprägt von diffusen Vermutungen und Halbwahrheiten. Das lässt sich ändern: Mit Hilfe des Onlinenachschlagewerks ddr-wissen.de.

Songs und Klassiker als Programmcode

24. August 2009

0 Kommentare

Sachen gibt's... Manchmal werden Programmierer und Softwareentwickler nicht umsonst als "Nerds" bezeichnet, als Absonderlinge. Unter dem Hashcode #songsincode geistern derzeit in Twitter kurze Codeschnipsel herum, in Programmiersprachen wie JavaScript oder PHP geschrieben, die durchaus funktionieren - aber bekannte Songs auf den Punkt bringen.

Mozilla Firefox: Mit dem Downloadhelper beliebige Streams herunterladen

24. August 2009

0 Kommentare

Das Web ist voll von Videos und kleinen Filmchen. Allerdings handelt es sich durch die Bank um Streams, also Videos, die sich zwar im Browser anschauen, aber nicht auf den Rechner kopieren lassen. Das ändert sich mit dem kostenlosen Firefox-AddOn „Downloadhelper“.

„Die Lemminge“ im Browser spielen

24. August 2009

2 Kommentare

Man kann die Lemminge auch im Browser spielen - ideal für die kleine Entspannung zwischendurch.Hier stehen dieselben Funktionen zur Verfügung wie im Spieleklassiker: Die Lemmunge können buddeln, sich selbst in die Luft jagen, als lebendes Stoppschild fungieren und vieles andere mehr. In jedem Leven stehen andere Funktionen zur Verfügung. Klasse, sieht genauso aus wie damals im Original. :)