schieb.de > 2011 > Februar

Archiv | Februar, 2011

Windows 7: Eigene Bibliotheken ergänzen

28. Februar 2011

1 Kommentar

Bei Bibliotheken spielt es keine Rolle, in welchen Ordnern die zugehörigen Dateien stecken. Leider gibt's bei Windows 7 aber nur die Standardbibliotheken für Dokumente, Bilder und Musik. Das muss nicht so bleiben. Für große Projekte lassen sich ganz einfach eigene Bibliotheken einrichten.

WLAN-USB-Stick: WLAN-Verbindungs-Abbrüche vermeiden

28. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für WLAN-USB-Stick: WLAN-Verbindungs-Abbrüche vermeiden

Für Rechner und Notebooks ohne eingebaute WLAN-Karte sind WLAN-USB-Sticks eine feine Sache. Damit wird jeder Rechner WLAN-fähig. Allerdings haben die Sticks ihre Tücken. Wird der Rechner nach einer längeren Pause aus dem Energiesparmodus geweckt, funktioniert die WLAN-Verbindung nicht mehr. Erst wenn der Rechner neu gestartet oder der WLAN-Stick neu eingestöpselt wird, funktioniert die Funkverbindung wieder. Das lässt sich ändern.

Wann kommen Plagiate auf Knopfdruck?

27. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Wann kommen Plagiate auf Knopfdruck?

So sehr sich alle über zu Guttenberg echauffieren, und das sicher nicht mal zu Unrecht: Wohl jeder hat zumindest schon mal daran gedacht, bereits vorhandene Texte aus öffentlich zugänglichen Quellen zu "übernehmen", ohne sie ausdrücklich entsprechend zu kennzeichnen. Wie praktisch wäre das ein Onlinedienst, der Texte auf Knopfdruck - na ja, umformuliert? The next big thing? ;-)

Frage beim Löschen von Dateien abschalten

27. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Frage beim Löschen von Dateien abschalten

Windows geht auf Nummer sicher: Wird eine Datei gelöscht, fragt Windows noch einmal nach, ob die Aktion wirklich durchgeführt werden soll. Da gelöschte Dateien sowieso erst im Papierkorb landen und problemlos wiederhergestellt werden können, kann man aufs Nachfragen getrost verzichten.

Kaspersky Internet Security: Gezielt Webseiten sperren

26. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Kaspersky Internet Security: Gezielt Webseiten sperren

Das Sicherheitspaket "Kaspersky Internet Security" wehrt nicht nur Hacker und Angreifer ab. Wer möchte, kann damit auch gezielt einzelne Webseiten sperren. Nutzt die gesamte Familie den Rechner, können zum Beispiel die Kinder daran gehindert werden, bestimmte Webseiten aufzurufen.

Ein „Nein!“ an die BILD von „Wir sind Helden!“

25. Februar 2011

3 Kommentare

Ein kurzer, aber heftiger Briefwechsel zwischen einer Werbeagentur und einer Popband hat im Web 2.0 für großen Wirbel gesorgt. Alle waren und sind in heller Aufregung…

Outlook 2010: Facebook und andere soziale Netzwerke verknüpfen

25. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Outlook 2010: Facebook und andere soziale Netzwerke verknüpfen

Viele Outlook-Anwender sind bei Facebook angemeldet. Da liegt es nahe, beides zu verbinden. Die Facebook-Statusmeldungen und -Profilinformationen von Freunden und Bekannten erscheinen dann direkt im Outlook-Kontaktregister.

Daten-Schützer legen sich mit Web-Werbern an

25. Februar 2011

2 Kommentare

Der niedersächsische Datenschutzbeauftragte Joachim Wahlbrink legt sich mit dem gesamten Internet an. Oder besser: Mit allen, die auf ihren Webseiten Onlinewerbung einbinden – und das sind praktisch alle, denn irgendwie müssen kostenlose Inhalte refinanziert werden.

LAN-Party im Reichstag

25. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für LAN-Party im Reichstag

Die meisten Politiker haben keine Ahnung, wie gängige Computerspiele eigentlich ganz konkret aussehen, womit Jugendliche, aber übrigens durchaus auch viele Erwachsene ihre Zeit verbringen. Deshalb gab es diese Woche eine Infoveranstaltung im Bundestag: Das Ziel: Die Realität ins hohe Haus zu holen.

Ein Stecker für alle Fälle: Thunderbolt

25. Februar 2011

3 Kommentare

Wer seinen PC mit einem anderen Gerät verbinden will, muss normaler-weise erst mal kramen. Denn ob Drucker, Monitor, Camcorder, Fotoapparat oder externe Festplatte: Für jedes Gerät gibt es ein anderes Kabel, einen anderen Stecker. Lästig. Das wollen Apple und Intel in einer gemeinsamen Anstrengung ändern. Sie haben einen neuen Standard ersonnen, "Thunderbolt" getauft, zu deutsch: Donnerschlag. Die Idee: Ein Stecker für alles – und damit ein Ende des Steckerchaos.

Bild-Auflösung von HD-Videos verringern

25. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Bild-Auflösung von HD-Videos verringern

HD bietet die beste Bildqualität, lässt sich aber nicht von allem Mediaboxen abspielen. Wer eine HD-Box besitzt, die Filme maximal mit DVD-Auflösung wiedergeben kann, braucht das Gratisprogramm "Format Factory". Damit werden aus HD-Videos normale DVD-Filme.

docyoument.org: Die Welt in maximal 99 Sekunden

24. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für docyoument.org: Die Welt in maximal 99 Sekunden

Videoplattformen gibt es mittlerweile viele. Doch diese ist neu: docyoument.org will ausschließlich Videos zeigen, die dokumentarischen Charakter haben - und jedes Video darf maximal 99 Sekunden lang sein.

Windows-Schrift-Farbe ändern

24. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Windows-Schrift-Farbe ändern

Wer einen hellen Bildschirmhintergrund verwendet, kann die Namen der Programmsymbole und Verknüpfungen auf dem Desktop kaum entziffern. Damit Symbolnamen auch bei hellen Hintergründen gut lesbar sind, lässt sich die Schriftfarbe ändern.

Excel: Wochen-Tag im Datum nennen

24. Februar 2011

1 Kommentar

In Excel-Tabellen taucht häufig das Datum auf. Meist allerdings ohne Monatsname oder Wochentag. Wer zu einem Standarddatum wie "22.03.2011" den Monat und Wochentag in Textform ergänzen möchte, sollte Excels Textformel kennen.

Plagiate enttarnen

23. Februar 2011

3 Kommentare

Um in meiner Sendung "Angeklickt" zu demonstrieren, wie leicht sich Plagiate mit Hilfe einer Suchmaschine wie Google aufdecken lassen, füge ich an dieser Stelle ein Zitat ein, nach dem ich mit Google suchen werde.

Windows-Fehler-Berichte löschen

23. Februar 2011

3 Kommentare

Sobald Windows Probleme bereitet und Bluescreens oder Abstürze auftreten, wird ein Fehlerbericht angelegt. Mit der Zeit können die Fehlerberichte mehrere GByte Festplattenplatz belegen. Da die Fehlerberichte nur aus einer Reihe technischer Auflistungen besteht und Normalanwender damit nichts anfangen können, sind sie reine Platzverschwender. Also: weg damit.

Word: Weiss auf schwarz schreiben

22. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Word: Weiss auf schwarz schreiben

Mit dem Notebook draußen in der Sonne zu arbeiten, ist kein Vergnügen. Bei hellem Sonnenschein ist auf dem Notebook-Display kaum etwas zu erkennen. Für Word-Anwender gibt es Abhilfe. Statt Schwarz auf Weiß schreibt Word auch Weiß auf Schwarz.

Fritz!Box: Den Funk-Bereich auf 5 GHz wechseln

22. Februar 2011

2 Kommentare

Sind zu viele Funknetze in der Nachbarschaft, kann es zu Störungen und Verbindungsabbrüchen kommen. Wenn selbst ein anderer Funkkanal keine Besserung verschafft, hilft der Wechsel des Funkbereichs.

Tipps rund um Heim-Werken, Technik, Beruf und Finanzen

21. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Tipps rund um Heim-Werken, Technik, Beruf und Finanzen

Nicht jeder ist ein geborener Handwerker. Beulen aus der Tapete zu bekommen oder einen Nagel gerade in die Wand zu hauen, so etwas will gelernt sein. Wer absolut keine Ahnung hat, wie er Alltagsaufgaben in Haus und Garten am besten bewältigt, der besucht am besten das Ratgeberportal frag-vati.de. Hier erwarten einen Hunderte von Tipps und Tricks rund ums Thema Heimwerken, aber auch zu Themen wie Technik, Beruf und Finanzen – eben all das, was die Väter dieser Welt (vermeintlich) wissen und können sollten.

So einfach funktioniert Twittern im Team

21. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für So einfach funktioniert Twittern im Team

Ein Konto beim Microblogging-Dienst Twitter lässt sich nicht mit mehreren Anwendern gleichzeitig betreiben. Wollen Kollegen oder Freunde gemeinsam twittern, müssen sie sich einen Benutzernamen und ein Passwort teilen. Das ist aber sehr unpraktisch und kann sogar riskant sein, wenn ein User nicht sorgsam mit den sensiblen Zugangsdaten umgeht.