schieb.de > 2012 > September

Archiv | September, 2012

GRATIS-Spiel Kutris

30. September 2012

0 Kommentare

Die Vielzahl an Aufgaben während eines Büro-Tages bewirken schnell eine Hirn-Blockade. Dann ist es höchste Zeit für eine kreative Pause, sofern der Chef nichts dagegen hat. Wunder wirkt da ein Mini-Spiel, bei dem Sie gleichfarbige Kugeln vom Spielfeld entfernen.

Hintergrund-Bilder in PowerPoint-Präsentationen ausblenden

30. September 2012

0 Kommentare

Sie bauen gerne wunderschön anzusehende Präsentationen aus Fotos und anderen Elementen, um sie an Ihre Freunde zu senden? Beim Erstellen einer PowerPoint-Präsentation können Hintergrundbilder in den Folien es Ihnen allerdings schwer machen, den Text zu lesen, den Sie einfügen. Gut, dass Sie die Hintergründe auch zeitweilig ausblenden können.

Bing-Websuche direkt innerhalb von Microsoft Word verwenden

29. September 2012

0 Kommentare

Sie schreiben gerade an einem Word-Dokument und wollen nur mal eben etwas im Internet nachschlagen? Dazu müssen Sie nicht erst Ihren Browser bemühen. Denn in Microsoft Word ist die hauseigene Suchmaschine Bing bereits eingebaut.

Vektor-Grafiken erstellen mit Inkscape: Erste Schritte

29. September 2012

0 Kommentare

Zum Zeichnen von Logos, Webseiten-Vorlagen und Ähnlichem sind pixelbasierte Programme nur bedingt geeignet. Besser, Sie nutzen dafür ein Vektor-Programm. Dann bleiben die einzelnen Objekte nämlich jederzeit bearbeitbar. Ein gutes, kostenloses Vektor-Zeichenprogramm ist Inkscape.

iCloud-Verknüpfungen ins Windows-Startmenü einbauen

28. September 2012

0 Kommentare

iPhone, iPad und Co. sind eng mit der Datenwolke verbunden. iCloud, so der Name, steht auch auf Mac-Computern zur Verfügung und sorgt für automatischen Abgleich von Mails, Fotos und vielem anderem mehr. In Windows geht das nicht direkt – es sei denn, Sie nutzen das Apple-Add-on „Systemsteuerung iCloud“.

Wurde mein Yahoo- oder Gmail-Postfach gehackt?

28. September 2012

0 Kommentare

Schon die Vorstellung, dass sich jemand anders in den eigenen E-Mails zu schaffen macht, ist haarsträubend. Denn wer Zugriff auf Ihr Postfach hat, kann darüber auch die Kennwörter sämtlicher anderen Dienste zurücksetzen. Bei den beliebten Maildiensten von Yahoo und Google prüfen Sie selbst, ob jemand anders sich eingeloggt hat.

OSX: Auf dem Schreibtisch Verknüpfungen anlegen

27. September 2012

1 Kommentar

Jeder Windows-Benutzer kennt sie: Mit Verknüpfungen lassen sich Dateien, Ordner und Programme schnell starten – direkt vom Desktop. Sie möchten auf Ihrem Mac-Schreibtisch ebenfalls gern diese Funktion verwenden? Auf den ersten Blick ist das nicht möglich – auf den zweiten schon.

Bahn-Verbindung heraussuchen mit Google Maps

27. September 2012

Kommentare deaktiviert für Bahn-Verbindung heraussuchen mit Google Maps

Zum Bahnhof laufen und sich eine Verbindung heraussuchen lassen – das war einmal. Denn im Netz geht das alles viel schneller. Wenn Sie sich die Umgebung Ihres Reiseziels bei Google Maps ansehen, können Sie sich sogar den Besuch der Bahn-Webseite sparen.

MySpace will es mit Re-launch probieren

27. September 2012

Kommentare deaktiviert für MySpace will es mit Re-launch probieren

MySpace will es noch einmal wissen – und hat einen Relaunch angekündigt. Die Layout-Entwürfe sehen gut aus: Schickes, aufgeräumtes Design und eine komfortable Bedienung, die allerdings stark an Windows 8 und den Onlinedienst Pinterest erinnert.

Online-Karten in iOS6 eine Katastrophe – und Google Maps App dauert noch

27. September 2012

1 Kommentar

Wer ein neues iPhone 5 kauft oder sein bisheriges iPhone oder iPad auf iOS6 aufrüstet, die neuste Betriebssystemversion des Apple-Betriebssystems, muss auf das bewährte Google Maps verzichten und bekommt stattdessen die Kartendienste von Apple präsentiert. Die stammen vom Navigationsexperten TomTom, sind aber extrem lückenhaft und fehlerhaft. Vor allem die Darstellung von Sehenswürdigkeiten, Gebäuden und Straßen wirkt oft stümperhaft, viele Daten sind nicht korrekt. Apple-User sind enttäuscht, nicht wenige sogar stinkwütend.

Sicherheits-Lecks in Mobil-Telefonen

27. September 2012

0 Kommentare

Die Meldungen häufen sich in letzter Zeit: In letzter Zeit werden immer häufiger Sicherheitslecks in Mobiletelefonen aufgedeckt. Durch Eingabe einer ungewöhnlichen Ziffernfolge lässt sich bei einigen besonders populären Samsung-Smartphones beispielsweise der Speicher löschen – einfach so, ohne weitere Nachfrage wird der Speicher geputzt und alle Daten sind weg.

Miriam Meckel will mehr Kontrolle für Such-Maschinen

27. September 2012

Kommentare deaktiviert für Miriam Meckel will mehr Kontrolle für Such-Maschinen

Wer etwas im Internet sucht, der befragt eine Suchmaschine – bei uns in Deutschland ist das zu mehr als 90 Prozent Google. Schön, wenn so viele Menschen einem Anbieter vertrauen. Problematisch ist das trotzdem, denn so hat ein US-Unternehmen eine ungeheure Macht, die Macht nämlich zu entscheiden, wo die Internetbenutzer hingehen, auf welchen Webseiten sie landen. Medienwissenschaftlerin Miriam Meckel verlangt mehr Kontrolle.

So stellen Sie in der Cloud-Festplatte SkyDrive Elemente wieder her

27. September 2012

0 Kommentare

Sie nutzen zum Speichern von Dateien die Microsoft-Onlinefestplatte SkyDrive? Wenn Sie versehentlich eine Datei gelöscht haben, ist sie nicht wiederherstellbar. Das war jedenfalls bisher so. Denn jetzt hat SkyDrive einen Papierkorb.

Mountain Lion: Nicht signierte Apps installieren

26. September 2012

0 Kommentare

Mac-Rechner haben schon immer den Ruf, sicherer zu sein als ihre Windows-Kollegen. Mit OSX Mountain Lion sorgt Apple für noch mehr Sicherheit. Denn standardmässig werden nur noch Apps zugelassen, die aus dem Mac App Store stammen oder vom Entwickler signiert wurden.

Word-Dokument von *.docx nach *.doc konvertieren

26. September 2012

0 Kommentare

Sie möchten ein Word-Dokument an einem älteren Computer öffnen, der mit dem neuen *.docx-Format nicht zurechtkommt? Gut, dass Microsoft Word auch heute noch beide Formate versteht und schreiben kann. Hier die einzelnen Schritte, um eine DOCX-Datei ins ältere Format zu konvertieren.

Schonende Behandlung des Handyakkus

26. September 2012

0 Kommentare

Aktuelle Smartphones können inzwischen fast so viel wie ein richtiger Computer - nur bei der Akkulaufzeit scheint die Entwicklung mehr oder weniger auf der Stelle zu treten. Um ein ständiges Wiederaufladen des Handys zu vermeiden und die Lebensdauer spürbar zu erhöhen, können Sie einige einfache Tipps befolgen.

Alsterrunning – Webportal mit Sensor-System

25. September 2012

1 Kommentar

Das Laufen ist noch immer der Deutschen liebstes Hobby. In der Hansestadt Hamburg scheint es besonders viele Laufbegeisterte zu geben und das sogenannte Alsterrunning erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein festes, am Alsterufer installiertes Zeitmesssystem mit angeschlossenem Internetportal soll als Motivationsstütze fungieren. Dabei läuft jeder so schnell und oft wie er mag und kann sich Gleichgesinnte und vor allen Dingen auch ähnlich schnelle Laufpartner suchen.

Numbers: So ändern Sie die Höhe einer Tabellen-Zeile auf dem iPad

25. September 2012

Kommentare deaktiviert für Numbers: So ändern Sie die Höhe einer Tabellen-Zeile auf dem iPad

Mit der Tabellen-App „Numbers“ können Sie auf dem Apple iPad Tabellen bearbeiten. Einzelne Zellen können Sie nur dadurch höher machen, dass Sie die ganze Zeile höher machen. So ändern Sie eine Zeile einer Tabelle mit Numbers auf dem iPad.

Signalstärke des WLANs messen mit OSX

25. September 2012

0 Kommentare

Dateien werden nur lahm übertragen, und Webseiten brauchen eine Ewigkeit zum Öffnen? Schuld daran könnte eine niedrige Empfangsstärke Ihres Drahtlosnetzwerks sein. Wie gut Ihr Empfang aktuell ist, finden Sie mit wenigen Schritten heraus. So geht’s beim Mac-Betriebssystem OSX.

Gmail-Ordner und IMAP: Eine Übersicht der Namens-Gebung

24. September 2012

Kommentare deaktiviert für Gmail-Ordner und IMAP: Eine Übersicht der Namens-Gebung

Wer Outlook nutzt, kennt die Ordner Posteingang, Gesendete Elemente und so weiter nur zu gut. Anders heissen sie aber beim Google-Maildienst Gmail. Und wenn Sie Outlook per IMAP an Gmail anbinden? In den Kontoeinstellungen von Outlook legen Sie selbst fest, welche Ordner Outlook für Standardfunktionen verwenden soll.