schieb.de > 2017 > Oktober

Archiv | Oktober, 2017

Spotify-Musik unterwegs offline hören

31. Oktober 2017

0 Kommentare

Solange mobil eine Verbindung zum Internet besteht, synchronisiert Spotify die Musik automatisch. Wer allerdings nur ein begrenztes Kontingent für mobile Daten hat, kann die Musik auch direkt auf dem Gerät speichern. Dafür gibt es den Spotify Offline-Modus.

Smartphone mit Windows 10 verbinden

31. Oktober 2017

0 Kommentare

Mit dem Funktionsupdate 1709 – besser als Fall Creators Update bekannt – liefert Microsoft eine ganze Palette an Neuerungen und Features. So soll es unter Windows 10 jetzt einfacher und zuverlässiger funktionieren, sein iPhone oder Android Smartphone mit dem PC zu verbinden.

Wiederkehrende Veranstaltungen in Facebook anlegen

31. Oktober 2017

0 Kommentare

Für viele ist Facebook nicht nur ein Tummelplatz, sondern auch der Ort, an dem man sich informiert. Deshalb wird es immer wichtiger, in Mark Zuckerbergs Netzwerk auf Veranstaltungen hinzuweisen – damit jeder mitbekommt, wann etwas los ist – und wo es stattfindet.

Konsole per Verknüpfung in einem Ordner öffnen

31. Oktober 2017

0 Kommentare

Wenn man häufiger in einem bestimmten Ordner arbeitet und dazu auch die PowerShell oder CMD braucht, muss immer erst in den Ordner wechseln und dazu dessen Pfad eintippen. Mit einer speziellen Verknüpfung gelingt dies einfacher.

Halloween Easter-Eggs im Google Assistant und Google Home

31. Oktober 2017

0 Kommentare

Nicht nur in den USA wird Halloween gefeiert, auch in Deutschland hat das Fest mittlerweile einen Stellenwert. Um sich entsprechend auf den 31. Oktober einzustimmen, können Sie neben der Dekoration auch Ihr Smartphone benutzen. Wie sich in einem Blogeintrag der Entwickler des Sprachassistenten Google Assistant und Google Home lesen lässt, wurden hier einige sogenannte Easter-Eggs, […]

So viele CPU-Kerne darf eine App nutzen

31. Oktober 2017

0 Kommentare

In modernen PCs zeigt sich der Vorteil von Prozessoren mit mehreren Kernen. Denn dadurch lassen sich rechenintensive Operationen schneller ausführen. Belegt ein Programm allerdings dann doch zu viele Ressourcen, kann die Anzahl der für diesen Prozess erlaubten CPU-Kerne manuell geregelt werden.

Word-Datei beim Tippen automatisch speichern

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Alle paar Minuten speichert Microsoft Word das aktuell geöffnete Dokument automatisch als Sicherung. Wer Dateien überhaupt nicht mehr manuell speichern will, nutzt am besten eine neue Funktion von Word 2016.

Windows 10: Freigabe-Eintrag aus Explorer entfernen

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Seit Windows 8 lassen sich Dateien direkt über eine ins System integrierte Funktion für andere freigeben. Und seit dem Creators Update von Windows 10 ist dies direkt über das Kontextmenü erledigen. Wer nichts teilen will, wirft den Eintrag einfach aus dem Menü.

FRITZ!Box: So lange darf der Nachwuchs surfen

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Das WLAN ist für alle da – zu viel Internet ist für Kinder aber auch nicht sinnvoll. Deswegen lässt sich im FRITZ!Box-Router von AVM für bestimmte Geräte eine zeitliche Sperre für den Zugang zum Web einrichten.

Live-Standort in Whatsapp teilen

30. Oktober 2017

0 Kommentare

WhatsApp erlaubt nun, seine Freunde mit dem aktuellen Standort zu versorgen – nicht nur einmal, wie bislang, sondern dauerhaft. Freunde können dann sehen, wie man sich bewegt. Dieser Live-Standort birgt Chancen und Risiken und will deshalb mit Bedacht benutzt werden.

PDFs nicht an Adobe senden

30. Oktober 2017

0 Kommentare

PDF-Dokumente direkt mit Word generieren, das geht mit Office 2013 und Office 2016. Wer die Adobe Creative Cloud installiert, bekommt sogar eine weitere Methode zum Generieren von PDFs: Adobe richtet dazu ein Add-On in Word ein. Werden damit PDFs erzeugt, landen die u. U. bei Adobe. Das muss nicht sein.

Twitter weniger wissen lassen

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Bei Twitter gibt es, wie an vielen anderen Stellen im Internet auch, Werbung. Hier erscheint sie in Form gesponserter Accounts, Tweets und weiterer Anzeigen. Diese Werbung ist auf den Nutzer zugeschnitten. Wer sich nicht ausspionieren lassen will, schaltet die Individualisierung ab.

Datei-Namen schneller kopieren

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Nicht selten braucht man den Namen einer Datei als Text – etwa, um ihn an jemand anderen zu senden. Wird die Datei allerdings kopiert, landet ihr Inhalt und nicht der Name am Ziel. Mit diesem Trick lässt sich der Name einer Datei schneller kopieren.

Neuen Parallels-Desktop-Key eingeben

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Viele Programme gibt es leider nur als Windows-Version. Laufen diese nicht in der Wine-Laufzeit, müssen Mac-Nutzer auf einen virtuellen PC zurückgreifen. Wer zu diesem Zweck Parallels Desktop getestet hat und jetzt seinen Key eingeben möchte, findet die passenden Schritte hier.

Mediatheken von ARD und ZDF auf einer Seite

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Die Mediatheken von ARD und ZDF bieten ein reichhaltiges Angebot. Ein praktisches Onlineangebot hilft beim Durchforsten der Mediatheken und beim Aufspüren von Sendungen.

Was ist eine eSIM?

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Die neueste Apple-Watch gibt es auch in einer GSM-Variante: Die Smartwatch braucht dann kein gekoppeltes iPhone mehr, um online gehen zu können. Im Inneren ist eine eSIM installiert. Eine fest installierte SIM-Karte, die man nicht austauschen muss – es reicht, den passenden Tarif und damit Mobilfunkvertrag zu progammieren.

Einbruchschutz durch Smart Home

29. Oktober 2017

0 Kommentare

Es wird früher dunkel. Ab Sonntag durch die Zeitumstellung sogar noch früher. Wenn es früher dunkel wird, nehmen die Einbrüche wieder zu. Wir haben darüber berichtet. Man kann sein Zuhause auf verschiedene Weise schützen. Unter anderem, indem man seine Wohnung “smart” macht, mit Sensoren ausstattet oder mit einer Alarmanlage. Alles bedienbar mit dem Smartphone.

Every Noise at Once: Musik-Genres anschaulich erklärt

29. Oktober 2017

0 Kommentare

Es gibt mittlerweile hunderte von Stilarten in der Musik – und es werden immer mehr. Eine neue Webseite führt in die verschiedenen Genres ein und liefert Hörproben.

Lizenzfreie Videos satt bei Videostocks

29. Oktober 2017

0 Kommentare

Video is king. Das weiß jeder, der Blogs betreibt und regelmäíg soziale Kanäle wie YouTube, Facebook oder Twitter bestücken will oder muss. Das Problem ist nur: Nicht jeder kann selbst gute Video sdrehen. Ein guter Pool an Stockmaterial (frei verwendbares Videomaterial) ist Videoblocks.

Windows: Videos als Miniatur ansehen

29. Oktober 2017

0 Kommentare

Beim Safari-Browser lässt sich die Wiedergabe eines Videos im kleinen Format an den Bildschirm anheften. So kann man beim Gucken etwas anderes tun. Mit einer Gratis-App können auch Windows-Nutzer diese Kompakt-Ansicht ebenfalls nutzen.