schieb.de > Tipps > Internet

Archiv | Internet RSS Feed dieser Kategorie

Sicher im Netz unterwegs dank VPN

22. Oktober 2017

0 Kommentare

Anfang der Woche haben Forscher aus Belgien eine Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung entdeckt: Das eigene WLAN zu Hause oder in der Firma ist plötzlich nicht mehr sicher. Vorsicht im WLAN, sagen die einen. Keine Panik, die anderen. Fest steht: Wer häufig im fremden WLAN-Netzwerken unterwegs ist, kann und sollte sich schützen. Seine Daten verschlüsseln. Aber […]

Berichterstattung über WPA2 Sicherheitsleck

20. Oktober 2017

0 Kommentare

Diese Woche war für alle, die häufig ein WLAN benutzen, eine sehr aufregende Woche. Denn Montag wurde bekannt: Es gibt ein erhebliches Sicherheitsleck in einem weit verbreiteten Sicherheitsstandard namens WPA2. Die meisten Medien haben gewarnt vor dem neuen Datenleck, teilweise lautstark und energisch. Andere Medien haben rasch Entwarnung gegeben, nach dem Motto: Alles nicht so […]

Gekürzte URL wiederherstellen

13. Oktober 2017

0 Kommentare

Was versteckt sich hinter einer mit einem Shortener wie Goo.gl, Bitly oder TinyUrl gekürzten Adresse? Manchmal ist es durchaus sinnvoll, das vor dem Anklicken zu wissen – um in keine Falle zu tappen. Gekürzte Adressen lassen sich „entkürzen“.

Google Docs offline nutzen

12. Oktober 2017

0 Kommentare

Wer Dokumente in Google Docs erstellt, bearbeitet und verwaltet weiß: Das Ganze funktioniert nur dann wunderbar, wenn der Rechner oder das Mobilgerät online ist. Doch es gibt einen Trick – dann lässt sich Google Docs auch offline nutzen.

URLs kürzen und individualisieren

10. Oktober 2017

0 Kommentare

In vielen Fällen ist weniger mehr. Das zählt auch für URLs oder Links, die zu einem bestimmten Beitrag auf einer Webseite führen. Vor allem, wenn – wie beispielsweise bei Twitter – nur eine begrenzte Anzahl Zeichen zur Verfügung steht, ist es sinnvoll einen Link zu kürzen.

Data Fairplay: Geld her für meine Daten

9. Oktober 2017

0 Kommentare

Mit Data Fairplay gibt es schon eine ganze Weile einen Anbieter, der es Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Daten zu verkaufen – an die Industrie zum Beispiel. Vorteil für die Nutzer: Sie verdienen daran, dass ihre Daten weitergegeben werden – und können selbst entscheiden, wer sie bekommt.

Kostenlos online bezahlen

8. Oktober 2017

0 Kommentare

Wer im Internet Waren oder Dienstleistungen kauft, kann sie auch gleich online bezahlen. Die Banking-API von Sofortüberweisung darf dabei aber nicht die einzige Gratis-Variante sein.

Spiele nach Twitch streamen

5. Oktober 2017

0 Kommentare

Wer anderen beim Spielen zusehen möchte, findet auf der Streaming-Plattform Twitch viele Übertragungen anderer Spieler. Hier können Nutzer aber auch selbst senden - auch von Windows 10 aus. Das klappt mit wenigen Schritten.

In Office Dropbox oder Google Drive nutzen

5. Oktober 2017

0 Kommentare

Word, Excel, PowerPoint und Co. bieten die Microsoft-Cloud OneDrive als bevorzugten Speicherort für Dateien an. Natürlich nutzt nicht jeder die OneDrive-Cloud. Wer lieber Dropbox oder Google Drive bevorzugt, kann wahlweise auch an diesen Ordner Dokumente, Tabellen und Präsentationen abspeichern.

Komplettes Google-Konto löschen

3. Oktober 2017

0 Kommentare

Google bietet diverse Onlinedienste an. Wer einzelne davon nicht mehr nutzen will oder Google komplett den Rücken kehren will, kann sein Google-Konto löschen. Dabei gilt es alerding, einiges zu beachten.

Seit 35 Jahren Emoticons – und Emojis

30. September 2017

0 Kommentare

Lachgesicht. Einhorn. Affe. Länderflaggen. Kackhaufen… Klingt ein bisschen nach Kindersprache, ist es vielleicht auch, doch all diese Zeichen und Symbole sind heute Alltag in der Kommunikation von Milliarden Menschen. Viele setzen heute regelmäßig Emojis ein. Kleine bunte Sinnbildchen, die Emotionen oder Inhalte transportieren sollen.

Seit 35 Jahren Lachgesichter: Emoticons und Emojis

23. September 2017

0 Kommentare

Lachgesicht. Einhorn. Affe. Länderflaggen. Kackhaufen… Klingt ein bisschen nach Kindersprache, ist es vielleicht auch, doch all diese Zeichen und Symbole sind heute Alltag in der Kommunikation von Milliarden Menschen. Viele setzen heute regelmäßig Emojis ein. Kleine bunte Sinnbildchen, die Emotionen oder Inhalte transportieren sollen. Vor ziemlich genau 35 Jahren wurde die Lawine ins Rollen gebracht: […]

Edge: Download-Liste löschen

15. September 2017

0 Kommentare

Welche Dateien man aus dem Internet heruntergeladen hat, geht niemanden etwas an. Allerdings führt der Browser Microsoft Edge in Windows 10 so wie viele andere Browser Buch über alle Dateien, die aus dem Netz geladen wurden. Da ist es gelegentlich an der Zeit, aufzuräumen und die Liste zu leeren.

20 Jahre Google: Was das für uns bedeutet

14. September 2017

0 Kommentare

Am 15. September 1997 ist die Suchmaschine Google offiziell ans Netz gegangen. Unter der auch heute noch bekannten und üblichen Adresse www.google.com. Seit 20 Jahren also können wir alle „googeln“. Vorher war die von Larry Page und Sergey Brin an der Stanford University entwickelte Suchmaschine nur Eingeweihten zugänglich, die mit dem Projekt zu tun hatten.

SO kommt man schnellstens zu seinem Geld

13. September 2017

0 Kommentare

Wer mit und im dem Internet arbeitet, weiss, dass es immer wieder Kunden gibt, die nicht oder nur sehr verzögert ihre Rechnungen bezahlen. Manche Kunden meinen, sie kommen damit durch …

Spiel ins Internet streamen

12. September 2017

0 Kommentare

Games lassen sich mit Windows 10 nicht nur am eigenen Monitor spielen. Über das Internet können dabei Freunde und Fans des Spiels auch zusehen. Wer ein Spiel live ins Internet senden will, kann dazu die Spieleleiste von Windows 10 nutzen.

YouTube Kids: Was ist von der App zu halten?

9. September 2017

0 Kommentare

YouTube? Für alle unter zehn Jahren ist die Videoplattform so selbstverständlich wie für uns ARD und ZDF. Das gefällt dem Betreiber natürlich, denn je früher man ein Angebot kennenlernt und nutzt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit der Gewöhnung.

WhatsApp Business: So kommunizieren wir demnächst

6. September 2017

0 Kommentare

WhatsApp plant ein "WhatsApp for Business", eine spezielle Version mit Extra-Service für kleine, mittlere und große Unternehmen, die per WhatsApp mit ihren Kunden Kontakt halten wollen. Und die sollen dafür zahlen, dass sie über WhatsApp mit ihren Kunden kommunizieren.

Top-Sites in Edge anpassen

6. September 2017

0 Kommentare

Der Edge-Browser bietet für neue Tabs automatische Vorschläge für Webseiten an, die sich per Klick aufrufen lassen. Anpassen lassen sich diese Top-Sites nicht – mit einem Trick klappt es dennoch.

Facebook-Gruppen der AfD gekapert: Social Media im Wahlkampf

4. September 2017

0 Kommentare

Über das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz wird in den Sozialen Medien lebhaft diskutiert. Längst haben die Sozialen Medien einen erheblichen Einfluss auf die Meinungsbildung, das wissen wir nicht erst seit den US-Präsidentschaftswahlen. Die AfD macht besonders intensiv Gebrauch von den Möglichkeiten, sich hier Gehör zu verschaffen. Doch nun ist ein Coup […]