schieb.de > Tipps > Mobility

Archiv | Mobility RSS Feed dieser Kategorie

WhatsApp Broadcast

29. August 2017

0 Kommentare

WhatsApp bietet viele tolle Funktionen, die allerdings von den wenigsten Nutzern verwendet werden. Broadcast-Listen zählen dazu. Diese Funktion soll eine sinnvolle und vor allem weniger nervige Alternative zu den unzähligen Gruppen sein. Nachrichten können über Broadcast-Listen an mehrere Kontakte gleichzeitig gesendet werden, ohne, dass jeder alles von jedem mitlesen muss.

Google Assistant auf iPhone nutzen

28. August 2017

0 Kommentare

Google und Apple funktionieren nicht zusammen, sollte man meinen. Das stimmt nicht ganz, denn seit neuestem ist der Google Assistant auch auf dem iPhone erhältlich. Google Assistant ist das Gegenstück zu Apples Sprachdienst Siri, der ab Werk auf allen Apple Geräten vorinstalliert ist. Wer mag, kann aber auch den Google Assistant verwenden.

Apps auf iPhone und Android-Smartphone sperren

19. August 2017

0 Kommentare

Wer sein Smartphone kurz oder auch etwas länger aus den Händen gibt, sollte darüber nachdenken bestimmte Apps zu sperren. Wer beispielsweise nur mal kurz etwas googlen will, der braucht keinen uneingeschränkten Zugriff auf Bilder oder Social-Media Apps.

Audio-, Video- und Bilddateien umwandeln mit App „Adapter“

18. August 2017

0 Kommentare

Die kostenlose IOS App Adapter bietet alles, was man braucht, wenn man mit Audio und Video arbeitet, denn sie nimmt alles und konvertiert alles, ganz ohne viel Aufwand. Will man beispielsweise eine WhatsApp Sprachnachricht weiter benutzen, muss man diese .oog Datei erst in ein gängiges Audioformat wie etwa .wav oder .mp3 umwandeln. Hierzu fügt man […]

Handy-Akku schonen

11. August 2017

0 Kommentare

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass das Handy immer IMMER voll sein muss. Im Gegenteil: viele Hersteller meinen sogar, es ist besser, wenn der Akku nur ca. 70 % aufgeladen ist.

Postkarten per eMail

6. August 2017

0 Kommentare

Wer kennt das nicht: Man hat im Urlaub eine Anzahl Postkarten gekauft, nur um dann später festzustellen, dass es doch zu wenig sind. Damit auch die Lieblings-Oma eine Karte bekommen kann, gibt es einen Trick: Man kann sie auch per eMail senden.

Sicher im Offenen WLAN: So geht’s

9. Juli 2017

0 Kommentare

Nachdem die Störerhaftung in Deutschland nun endgültig abgeschafft wurde, erwarten viele deutlich mehr offene WLANs in Deutschland. Wer sich in ein offenes WLAN begibt, sollte aber einiges beachten. Denn offene WLANs sind zwar praktisch, bergen aber auch einige Gefahren.

iPhone-Notizen nach iCloud verschieben

2. Juli 2017

0 Kommentare

Mit der Notizen-App lassen sich am iPhone und iPad Texte und Bilder entweder lokal auf dem Gerät oder alternativ in iCloud ablegen. Die Notizen auf dem iPhone synchronisieren sich nicht mit iCloud.

USA-Reise: Keine Passwörter zeigen

17. Juni 2017

0 Kommentare

Bei der Einreise in die Vereinigten Staaten, etwa im Urlaub, dürfen die Behörden Reisende auch dazu auffordern, auf dem Handy gespeicherte Passwörter offenzulegen. Wer das nicht will, nutzt am besten eine spezielle Funktion: den Reisemodus.

Städte hören

29. Mai 2017

0 Kommentare

Es wird viel für Rollstuhl-Fahrer in den Städten getan, dass sie überall Zugang zu historischen und öffentlichen Gebäuden haben.

Überall deutsches Fernsehen

22. März 2017

0 Kommentare

Wer auch unterwegs, etwa im Spanien-Urlaub, deutsches Fernsehen empfangen will, ohne eingeschränkt zu sein, muss erfinderisch sein. Am effektivsten lässt sich das Problem mit einem HDMI-Stick lösen.

Monitor-Reise in alle Welt

4. März 2017

0 Kommentare

Auch wenn nicht jeder mal eben in fremde Länder reisen und dort Urlaub machen kann, ist doch gegen eine virtuelle Reise nichts einzuwenden. Ein guter Anfang ist es, wenn man sich die verschiedenen Fahnen aus aller Welt einprägt.

Selbst löschende Viber-Nachrichten senden

9. Februar 2017

0 Kommentare

Immer mehr Messaging-Apps führen eine Funktion ein, bei der gesendete Nachrichten sich nach einer bestimmten Zeit automatisch löschen. Die Funktion stammt ursprünglich aus der Snapchat-App. Neuerdings kann auch Viber Nachrichten verschicken, die sich selbst löschen.

Unterwegs Texte diktieren

29. Januar 2017

0 Kommentare

Im Gegensatz zum PC ist das Tippen am Smartphone nicht besonders bequem. Denn man spürt gar keinen Druckpunkt, und die Tasten sind viel zu klein. Einfacher geht’s, wenn eMails und andere Texte diktiert werden können.

Schneller Blick auf die iPhone-Uhr

8. Dezember 2016

0 Kommentare

Viele haben heute unterwegs gar keine Uhr mehr dabei. Die brauchen sie auch nicht, denn stattdessen ist das Handy immer mit an Bord. Praktisch, dass die aktuelle Zeit direkt auf dem Sperr-Bildschirm erscheint. Am iPhone sogar, ohne eine Taste zu drücken.

GRATIS mehr Platz auf dem iPhone oder iPad

29. November 2016

0 Kommentare

Wenn es um mehr Platz zum Speichern von Inhalten geht, ist einem jeder Trick recht. Wir stellen einen Weg vor, wie sich auf einem iOS-Gerät mehr Platz schaffen lässt, ohne dass dazu Fotos, Videos oder gar Apps gelöscht werden müssen.

Alle Clouds in einer App zusammenfassen

4. November 2016

0 Kommentare

Dropbox, Google Drive, OneDrive, Box … heute gibt es viele Anbieter im Internet, die sich als Web-Speicherplatz nutzen lassen. Und jeder Anbieter hat seine eigene App. Dateien gesichert in der Cloud speichern – egal, in welcher: Das geht mit Cloudz.

Skype-Konten aus der Ferne abmelden

2. November 2016

0 Kommentare

Über Skype kann man mit Freunden und Verwandten kommunizieren, etwa per Video- oder Text-Unterhaltung. Wenn man einen Computer verlässt, etwa im Büro oder zuhause, und später feststellt, dass das Skype-Konto dort noch angemeldet war, kann man den Account auch aus der Ferne ausloggen.

GRATIS: Olympische Obst-Spiele auf dem Handy

10. August 2016

Kommentare deaktiviert für GRATIS: Olympische Obst-Spiele auf dem Handy

In Rio finden die Olympischen Spiele statt. Auf Wunsch aber auch auf dem eigenen mobilen Gerät – wenn dort Android oder iOS läuft. Denn Google hat eine Reihe Mini-Games entwickelt, in denen Obst die Haupt-Rolle spielt. Und das Beste: Täglich kommen neue Spiele hinzu.

Erinnerungen in SnapChat: Memories

8. Juli 2016

0 Kommentare

Mit SnapChat, einer beliebten App für iOS und Android, lassen sich temporäre Texte und Fotos verschicken. Die löschen sich nach kurzer Zeit von selbst. Für längere Erinnerungen gibt’s jetzt Memories.