schieb.de > Tipps > Windows

Archiv | Windows RSS Feed dieser Kategorie

So viele CPU-Kerne darf eine App nutzen

31. Oktober 2017

0 Kommentare

In modernen PCs zeigt sich der Vorteil von Prozessoren mit mehreren Kernen. Denn dadurch lassen sich rechenintensive Operationen schneller ausführen. Belegt ein Programm allerdings dann doch zu viele Ressourcen, kann die Anzahl der für diesen Prozess erlaubten CPU-Kerne manuell geregelt werden.

Windows 10: Freigabe-Eintrag aus Explorer entfernen

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Seit Windows 8 lassen sich Dateien direkt über eine ins System integrierte Funktion für andere freigeben. Und seit dem Creators Update von Windows 10 ist dies direkt über das Kontextmenü erledigen. Wer nichts teilen will, wirft den Eintrag einfach aus dem Menü.

Datei-Namen schneller kopieren

30. Oktober 2017

0 Kommentare

Nicht selten braucht man den Namen einer Datei als Text – etwa, um ihn an jemand anderen zu senden. Wird die Datei allerdings kopiert, landet ihr Inhalt und nicht der Name am Ziel. Mit diesem Trick lässt sich der Name einer Datei schneller kopieren.

Windows: Videos als Miniatur ansehen

29. Oktober 2017

0 Kommentare

Beim Safari-Browser lässt sich die Wiedergabe eines Videos im kleinen Format an den Bildschirm anheften. So kann man beim Gucken etwas anderes tun. Mit einer Gratis-App können auch Windows-Nutzer diese Kompakt-Ansicht ebenfalls nutzen.

Text langsamer oder schneller vorlesen

28. Oktober 2017

0 Kommentare

Für Menschen mit eingeschränktem Sehen ein großer Vorteil: Windows 10 kann Inhalte von Dialogen, Fenstern und Programmen auf Wunsch vorlesen. Wenn die Sprachausgabe zu schnell oder zu langsam redet, lässt sich dies mit wenigen Schritten anpassen.

Keine Benachrichtigungen weiterleiten

28. Oktober 2017

0 Kommentare

Ist auf dem iPhone oder Android-Gerät die Cortana-App installiert, werden Benachrichtigungen vom Windows 10-PC auch an das mobile Gerät weitergeleitet und dort angezeigt. Wen das stört, der kann die zugehörige Funktion einfach abschalten.

Fall Creators Update: Fehlende Apps reparieren

27. Oktober 2017

0 Kommentare

Seit 17. Oktober 2017 ist es verfügbar, das Windows 10 Fall Creators Update. Wer diese Aktualisierung installiert, stellt danach womöglich fest: Einige der vormals installierten Apps sind einfach weg - sie stehen weder im Startmenü noch in der Liste der installierten Apps.

Programme nicht automatisch starten

24. Oktober 2017

0 Kommentare

Jeder PC startet schneller, wenn weniger Anwendungen beim Start des Systems schon mit an Bord sind. Im Windows 10 „Redstone 4“ ist das Abschalten von Autostart-Einträgen noch einfacher. Hier die Schritte im Einzelnen.

Textsprache für ein einzelnes Programm ändern

13. Oktober 2017

0 Kommentare

Normal nutzt Windows für alle Anwendungen dieselbe Sprache. Wer mehrere Sprachen spricht und bestimmte Programme in einer anderen als der Standardsprache zur Eingabe von Texten nutzen will, kann das aber ebenfalls einstellen. Wir zeigen, wie.

Windows Mobile 10 geht in den Ruhestand

11. Oktober 2017

0 Kommentare

Ein Microsoft-Manaher hat auf Twitter das Ende für Windows Mobile 10 und damit für alle Windows-Smartphones verkündet. Angesichts von Marktanteilen von 0,1% ist das wohl eine wirtschaftlich kluge Entscheidung.

Gratis-Tool: Update-Funktion reparieren

10. Oktober 2017

0 Kommentare

Lassen sich Windows-Updates nicht richtig einspielen, kann das viele Ursachen haben. Selbst wenn die Internet-Verbindung in Windows 10 nicht als getaktet eingestellt ist, treten doch öfter mal Probleme bei Updates auf. Mit einem Gratis-Skript lassen sie sich reparieren.

Das Aus für Windows Mobile 10

9. Oktober 2017

0 Kommentare

Microsoft hat das Ende für Windows Mobile 10 bekanntgegeben. Es wird keine neuen Versionen mehr geben. Updates bietet der Konzern noch bis Juni 2019 an.

Prozessor-Kerne zählen

7. Oktober 2017

0 Kommentare

Wer leistungshungrige Programme auf dem Computer einsetzen möchte, braucht einen starken Prozessor. Dabei spielt nicht nur die Leistung der CPU in Gigahertz eine Rolle. Auch die Anzahl der Kerne wirkt sich darauf aus, wie schnell und flüssig Programme laufen.

Foto-Ordner hinzufügen oder entfernen

5. Oktober 2017

0 Kommentare

In der Fotos-App von Windows 10 lassen sich Bilder und Fotos aus verschiedenen Quellen anzeigen. Denn jedes Import-Programm hat seine eigene Struktur und Hierarchie, die es auf der Festplatte erstellt. Welche Ordner zur Ansicht von Fotos berücksichtigt werden sollen, lässt sich deshalb manuell anpassen.

Hängende Windows-Updates fixen

5. Oktober 2017

0 Kommentare

Updates sorgen in Windows für die nötige Sicherheit. Sie hängen sich aber auch gerne mal auf. Damit sich die nötigen Patches und Aktualisierungen dann wieder installieren lassen, helfen diese Schritte.

Foto-App: OneDrive-Bilder ausblenden

3. Oktober 2017

0 Kommentare

Nutzer von Windows 10 wissen: Microsoft hat den Cloud-Dienst OneDrive schon ins System integriert. Das gilt auch für die Fotos-App – wer bei OneDrive eingeloggt ist, sieht nicht nur Bilder von der lokalen Platte, sondern auch solche, die in der Cloud gespeichert sind. Wer das nicht will, stellt die Verlinkung ab.

Gesten zum Steuern des Browsers

19. September 2017

0 Kommentare

In Zeiten mobiler Touch-Geräte sind viele mit Wischgesten vertraut. Zur Navigation sind sie einfach schneller – auch am Laptop. Wer im Browser zurück navigieren möchte, wischt am MacBook einfach auf dem Touchpad nach rechts. Das geht auch mit Windows 10.

Blickpunkt-Bild als Wallpaper

17. September 2017

0 Kommentare

Hat der aktuell angemeldete Benutzer den Desktop von Windows 10 gesperrt, erscheint nicht einfach irgendein Bild. Vielmehr bekommen Betrachter des Bildschirms ein Foto einem Foto-Archiv, das Microsoft extra für Windows 10 angelegt hat, mit erstaunlichen Bildern, zu sehen. Die lassen sich auch als Wallpaper für den Desktop nutzen.

Mehr neu installierte Apps anzeigen

15. September 2017

0 Kommentare

Wer das Startmenü von Windows 10 aufklappt, findet dort links an oberster Stelle – sozusagen in der „Loge“ – eine Liste mit den 3 Apps, die als Letztes installiert wurden. Kaum beachtet: Über diese Funktion können nicht nur 3, sondern viel mehr Apps in chronologischer Reihenfolge angesehen und aufgerufen werden.

Externe Film-Untertitel laden

13. September 2017

0 Kommentare

Mit der App Filme & TV von Windows 10 lassen sich Videos abspielen – etwa Filme, die auf der Festplatte gespeichert sind. Haben diese keinen deutschen Ton, kann man passende Untertitel oft im Internet finden. Dazu unterstützt die App das Laden externer Untertitel.