Immer mehr Computerbenutzer verwenden Thunderbird, die unter http://www.thunderbird-mail.de kostenlos erhältliche E-Mail-Software. Wer ein gut gefülltes Adressbuch hat, möchte vielleicht die darin enthaltenen Adressen nicht nach Vornamen, wie es normalerweise der Fall ist, sondern nach Nachnamen sortiert angezeigt bekommen.

Dazu im Menü “Extras” die Funktion “Adressbuch” aufrufen. Danach auf “Anzeige” klicken und “Name” auswählen. Hier stehen nun die Anzeigeformate “Vorname Nachname” und “Nachname, Vorname” zur Auswahl. Soll nach Nachname sortiert werden, die passende Option wählen und bestätigen. Die Sortierreihenfolge lässt sich jederzeit anpassen. Die Adressen selbst werden dadurch nicht verändert.