Es hat sich wohl mittlerweile herum gesprochen: Ohne einen zumindest kleinen Teil privater Vorsorge sieht die zu erwartende Rente im Alter recht dürftig aus. Die Riester Rente setzt auf die gesetzliche Altersvorsorge ergänzt um einen frei wählbaren Anteil privater Vorsorge.

Doch die Riester Rente wirft eine Menge Fragen auf. Wann sollte man anfangen, in die private Altersvorsorge einzuzahlen? Wieviel sollte man einzahlen? Und um wieviel erhöht sich dann die Rente im Alter? Es gibt jetzt einen Anbieter, der umfassend über das Thema informiert. Allerdings nicht online – man kann lediglich online Infomaterial anfordern.

Gratis Info zur Riester Rente