Wer häufig Dateien auf der Festplatte kopiert und verschiebt, kennt das Problem: Mit der Zeit tummeln sich auf der Platte jede Menge doppelte Dateien. Auch beim Übertragen von Fotos der Digitalkamera oder beim Download von Musikdateien kommt es rasch zu doppelten Dateien auf der Festplatte. Die Dubletten manuell zu finden ist gar nicht so einfach. Hier helfen praktische Freeware-Programme, die den Rechner nach doppelten Dateien durchsuchen.

Sehr praktisch ist das englischsprachige Gratistool „Double Killer“. Nach dem Start des praktischen Helfers müssen im Register „Options“ nur die zu durchsuchenden Ordner angegeben werden. Die Rubrik „Assume files to be the same if“ definiert die Kriterien, nach denen Double Killer die Dateien der Platte vergleicht. Wichtig sind dabei die Dateigröße („Sizes are identical“) sowie ein Prüfsummenabgleich („CRC32-checksums are identical“). Damit findet das Tool doppelte Dateien, selbst wenn sie unterschiedliche Dateinamen aufweisen. Nach einem Mausklick auf „Run“ macht sich der Dublettenkiller auch gleich auf die Suche. Im Ergebnisfenster lassen sich dann alle doppelten Dateien bequem löschen.

Doublekiller: Doppelte Dateien finden und löschen

http://www.doublekiller.de