Umfangreiche Textdokumente gibt es im Web in der Regel nur häppchenweise. Kapitel eines Buches zum Beispiel sind oft auf mehrere PDF-Dokumente verteilt. Zum Lesen sind die PDF-Häppchen kein Problem. Wer aber im gesamten Werk suchen möchte, muss die Suche in jeder PDF-Datei wiederholen. Eine mühsame und überflüssige Angelegenheit. Mit einem Trick lassen sich mehrere PDF-Dateien gleichzeitig durchsuchen.

Um alle PDF-Dateien eines Ordners nach Schlüsselbegriffen zu durchforsten, den Adobe Reader starten und den Befehl “Bearbeiten | Erweiterte Suche” aufrufen. Dann die Option “Alle PDF-Dokumente in” markieren und über das Listenfeld den Ordner aussuchen, in dem sich die PDFs befinden. Im letzten Schritt den Suchbegriff eingeben und auf “Suche” klicken. In der Trefferliste sind alle passenden PDF-Dateien inklusive Anzahl der Fundstellen und einer kurzen Vorschau aufgeführt. Per Klick lassen sich die Treffer direkt im jeweiligen PDF-File anzeigen.