Im Handybereich gibt es die aberwitzigsten Tarife. Zu Kosten von neun Cent pro Minute in alle deutschen Netze zu telefonieren, ist heute kaum noch etwas Besonderes – wenn auch zweifellos am unteren Ende der Preisskala. Mit Speach ist jetzt ein neuer Mobilfunktarif an den Start gegangen, der genau das bietet: Telefonieren in alle Netze für 9 Cent pro Minute – und auch SMS-Versand in alle Netze zu neun Cent.

Überraschend an Speach ist das Versprechen: “Uner Ziel: Speach-User telefonieren kostenlos”. Das freilich ist lediglich möglich, nicht garantiert. Möglich wird es durch ein Payback-Konzept. Wer als Speach-Kunde bei einschlägigen Onlineshops wie Otto, Amazon, Titus, Conrad oder iTunes einkauft, sammelt Punkte, die dem Speach-Konto zugute kommen. Wenn genügend Punkte durch fleißiges Einkaufen gesammelt werden, kann tatsächlich kostenlos telefoniert werden.

Wer sich jetzt kostenlos registriert, kann gleich anfangen, Punkte zu sammeln. Die Punkte können gesammelt und an andere Speack-User übertragen werden – oder später für das eigene Speach-Konto zum Abtelefonieren genutzt werden. Eine SIM-Karte gibt es kostenlos, ohne Mindestumsatz, ohne monatliche Grundgebühr.


Speach - Freispruch für dein Handy