Bei der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop muss häufig die aktive Ebene mit einer Farbe gefüllt werden. Und zwar möglichst schnell. Die meisten Anwender gehen den Umweg über den Menübefehl „Bearbeiten | Fläche füllen“. Dabei gibt es zum schnellen Färben eine kaum bekannte Tastenkombination.

Soll die Ebene mit der derzeit aktiven Vorder- oder Hintergrundfarbe gefüllt werden, lässt sich die Aktion mit folgenden Tastenfolgen abkürzen: Um die Ebene mit der aktuell eingestellten Vordergrundfarbe zu füllen, die Tastenkombination [Alt]+[Backspace/Rückschritt] (das ist die Taste oben rechts über der [Return/Eingabe]-Taste) drücken. Mit [Strg]+[Backspace/Rückschritt] wird mit der Hintergrundfarbe gefüllt. Und wer das Dialogfenster „Fläche füllen“ öffnen möchte, verwendet die Tastenkombination [Shift/Umschalten]+[Backspace/Rückschritt].