Mit ZoomIt Bildschirminhalte vergrößern oder hervorheben

Wer bei Bildschirmpräsentationen einzelne Bildschirminhalte hervorheben möchte, erhält mit Microsofts „ZoomIt“ eine praktische Bildschirmlupe. Als Zugabe gibt es einen virtuellen Zeichenstift zum Markieren.

Das Gratisprogramm „ZoomIt“ aus Microsofts Sysinternals-Labors muss nicht installiert werden. Ein Doppelklick auf die Datei „ZoomIt.exe“ genügt. Beim ersten Start erscheint das Optionsfenster. Hier wird festgelegt, mit welcher Tastenkombination in den Zoom-Modus gewechselt wird. Mit OK verschwindet das Optionsfenster wieder. Sobald die gewählte Tastenkombination – standardmäßig [Strg][1] – gedrückt wird, ist der Zoom-Modus aktiv. Mit dem Mausrad wird heran- und herausgezoomt; mit der Maus der Bildschirmausschnitt verschoben. Wer per Mausklick den Zeichenmodus aktiviert, kann mit dem virtuellen Zeichenstift auf dem Bildschirm herum malen. Mit [Esc] ist der Spuk vorbei und es erscheint wieder der normale Bildschirm.

Hier gibt’s Microsofts Bildschirmlupe „ZoomIt“:
https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb897434(en-us).aspx

2 Kommentare zu „Mit ZoomIt Bildschirminhalte vergrößern oder hervorheben“

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top