Feedly: Feeds in Magazin-Form lesen

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, abonniert die RSS-Feeds der Nachrichten-Portale und Lieblingswebsites. Allerdings ist die Aufbereitung im RSS-Reader recht langweilig. Die meisten Reader erzeugen nur eine Textwüste. Ganz anders macht’s die Browser-Erweiterung “Feedly”.

Feedly erzeugt aus RSS-Feeds und YouTube- sowie Twitter-Kanälen ein richtiges Online-Magazin. Statt Textwüste gibt’s schön formatierte Texthappen mit fett formatierten Überschriften und Anreißer-Texten, garniert mit passenden Fotos.

Gestartet wird das RSS-Magazin über den neuen grünen Button in der Symbolleiste. Bestehende Feed-Abos aus dem Google Reader werden automatisch synchronisiert und in Magazinform aufbereitet. Über die Schaltfläche “Edit” lassen die Inhalte des persönlichen Magazins zusammenstellen.

“Feedly” (gibt’s für Firefox, Chrome, Safari, iPhone und Android) macht aus RSS-Feeds ein peppiges Magazin:
http://www.feedly.com