In Windows 7 können Sie zwei Fenster nebeneinander anzeigen, indem Sie das eine Fenster an den linken Bildschirmrand schieben und das zweite Fenster an den rechten. Sobald Sie mehrere Monitore nutzen, geht aber genau das nicht mehr. Denn am „inneren“ Rand rasten keine Fenster ein.

Hier hilft Ihnen aber die Tastatur weiter. Um ein Fenster am linken Rand eines Monitor anzudocken, klicken Sie zuerst in das Fenster, damit es den Fokus erhält. Drücken Sie jetzt gleichzeitig die Tasten [Windows] + [Pfeil-links]. Entsprechend drücken Sie zum Andocken des Fensters an den rechten Rand – das kann auch der Rand zwischen den Monitoren sein – die Tastenkombination [Windows] + [Pfeil-rechts].

Das Andocken und die Tastenkürzel funktionieren übrigens nur in Windows 7 und neuer – nicht aber bei Vista und XP.