Sie haben auf einer Internetseite ein Bild, eine Illustration oder ein Foto entdeckt und möchten es gern separat betrachten? Mit Mozilla Firefox lassen Sie sich Grafiken und Hintergründe einfach in einem eigenen Tab anzeigen.

  1. Um eine Grafik in einem eigenen Tab anzuzeigen, laden Sie als Erstes die entsprechende Webseite, auf der das Bild erscheint.
  2. Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Grafik.
  3. Nun folgt ein Klick mit der mittleren Maustaste (also dem Maus-Rad) auf „Grafik anzeigen“. Damit lädt der Browser das Bild in seinem eigenen Tab.
  4. Sie finden den Menüpunkt „Grafik anzeigen“ nicht? Für Hintergrundbilder lautet die Funktion ähnlich, nämlich „Hintergrundgrafik anzeigen“.

Auf der separaten Registerkarte können Sie das Bild nun ungestört betrachten.

1 Antwort
  1. Ich
    Ich sagte:

    Und in Chromium heißt das entsprechend “Bild in neuem Tab öffnen”.

Kommentare sind deaktiviert.