In Windows Phone 8 kann Bing mehr. Sie finden damit zum Beispiel heraus, wie das Buch oder die CD heißt, die Sie gerade vor der Linse des Smartphones haben. Bing Visions, so nennt sich das Ganze. Wie funktioniert’s?

Barcodes und QR-Codes

Sehen Sie gerade einen Strichcode oder einen QR-Code? In Windows Phone 8 kann Bing für Sie nach dem Produkt suchen. QR-Codes können auch weitere Aktionen starten. Sie laden etwa die Webseite eines Unternehmens und starten dazu den eingebauten Internet Explorer.

Text erkennen und übersetzen

Schalten Sie Bing Vision ein und richten Sie Ihre Kamera auf den Text. Nachdem Sie auf „Text scannen“ getippt haben, erscheint ein Foto, in dem der erkannte Text umrandet ist. Wenn Sie stattdessen auf „übersetzen“ tippen, verrät Ihnen Bing die Bedeutung des Textes.

CDs, DVDs, Spiele und Videos

Sie können Bing Vision auch verwenden, um mehr über bestimmte Produkte herauszufinden, wie etwa Musik-CDs, Film-DVDs, Videospiele und Bücher. Schalten Sie dazu als Erstes Bing Vision ein, richten Sie Ihre Handykamera auf das Produkt, und halten Sie eine Sekunde lang still. Bing zeigt Ihnen dann eine Liste mit potenziellen Suchergebnissen an.