Wer Whatsapp benutzt und Mitglied einer Gruppe ist, den mag es nerven, wenn dort zu viel los ist. Denn bei jeder einzelnen Nachricht in der Gruppe vibriert das Smartphone – und/oder gibt ein Geräusch von sich. Doch zum Glück lässt sich die akustische Benachrichtigung bei Gruppen-News durchaus abschalten.

Dazu in die Whatsapp-Gruppe gehen, die es betrifft. Wenn alle Nachrichten im Display zu sehen sind, reicht ein kurzes Tippen auf den Gruppennamen. Unter „Nachrichtenton“ lässt sich festlegen, welcher Nachrichtenton verwendet werden soll, wenn neue Nachrichten in dieser Gruppe erscheinen. Hier hat man die Auswahl aus allen hinterlegten Klingeltönen und Effekten.

Wer es wirklich komplett lautlos möchte, der tippt auf „Lautlos“ und hat dann die Wahl: 8 Stunden, 1 Woche oder 1 Jahr. So lange bleiben neue Nachrichten in der Gruppe unhörbar. Sollte man es sich später wieder anders überlegen, erscheint an dieser Stelle nach dem Tippen auf „Lautlos“ die Option „Ton an“. Wählt man diese aus, ertönen wieder die gewohnten Geräusche, wenn neue Nachrihten eintrudeln.

rp_whatsapp-logo-500x375.jpg