Mit passender Formatierung wird auch eine sonst langweilige Tabelle schnell ansprechend und interessant. Nur gerade bei vielen Zellen ist es schwierig, wenn man später eine bestimmte Formatierung ändern will. Es sei denn, man nutzt dafür die Ersetzen-Funktion.

Neben Zell-Inhalten lassen sich in Excel nämlich auch Formate ersetzen. Das geht wie folgt:

  1. Zuerst die betreffende Excel-Tabelle öffnen.
  2. Jetzt im Menü auf Start und dann ganz rechts auf Suchen und Auswählen, Ersetzen… klicken.
  3. Nun durch Klick auf Optionen >> die erweiterten Funktionen für die Ersetzung aufrufen.
  4. Daraufhin erscheint hinter dem Such- und dem Ersetzen-Feld jeweils ein Format-Button. Ein Klick darauf lässt den Benutzer das gewünschte Format definieren, das gesucht bzw. ersetzt werden soll.