fbpx
schieb.de > Tipps > Software > Kontaktliste in WhatsApp aktualisieren

Kontaktliste in WhatsApp aktualisieren

21.11.2017 | Von Jörg Schieb

Software

Wer über WhatsApp jemanden anschreiben will, braucht die passenden Kontakt im Kontaktordner. Nicht immer zeigt WhatsApp aber alle bereits im Smartphone hinterlegten Kontakte an. Dann muss man WhatsApp auf die Sprünge helfen.

Sie haben eine neue Bekanntschaft gemacht und Nummern ausgetauscht, um sich über WhatsApp zu schreiben, aber der Kontakt wird nicht angezeigt?

Manchmal übernimmt WhatsApp neue Kontakte nicht direkt, ohne, dass Sie diese manuell aktualisiert haben. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie die Nummer in der Kontakte-App bzw. im Telefonbuch Ihres Smartphones gespeichert haben, da WhatsApp seine Kontaktliste daher bezieht. Auf Android Smartphones aktualisieren Sie Ihre Kontakte in WhatsApp so:

  1. Starten Sie WhatsApp und gehen in den Hauptbildschirm
  2. Tippen Sie auf die grüne Sprechblase unten rechts, um Ihre Kontaktliste zu öffnen.
  3. Öffnen Sie das Drop-Down-Menü, indem Sie auf die drei Punkte oben rechts tippen.
  4. Wählen Sie hier den Punkt

Auf dem iPhone gibt es diese einfache Möglichkeit der Aktualisierung leider nicht direkt in WhatsApp. Stattdessen müssen Sie einen kleinen Umweg gehen:

  1. Öffnen Sie das Telefonbuch und wählen den Kontakt, mit dem Sie chatten möchten.
  2. Im Konto-Profil des Kontaktes tippen Sie jetzt lange auf den Nachricht-Button, bis sich das Pop-Up-Menü öffnet.
  3. Wählen Sie hier den Punkt WhatsApp aus, um einen Chat im Messenger zu öffnen. Der Kontakt wird jetzt dauerhaft in WhatsApp angezeigt.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.