schieb.de > Tipps > WhatsApp-Backups unter iOS erstellen und übertragen

WhatsApp-Backups unter iOS erstellen und übertragen

07.03.2019 | Von Andreas Erle

Tipps

Wenn Sie pber WhatsApp einen Großteil Ihrer Kommunikation erledigen, dann sind Sie auch bei einem Handywechsel darauf angewiesen. WhatsApp bietet die Möglichkeit der Backups auf dem einen und die Wiederherstellung auf dem anderen Gerät. Wenn sie allerdings häufiger zwischen zwei iPhones mit der selben Rufnummer wechseln, dann ist die Übertragung nicht ganz so einfach.

 

Dies liegt daran, dass die Wiederherstellung des Backups nur angeboten wird, wenn die App neu installiert wird, und genau das ist auch die Lösung für diesen Fall:

Führen Sie das Backup auf dem aktuelleren der beiden Geräte durch, indem Sie in WhatsApp auf Einstellungen > Chats > Chat-Backup gehen. Das Gerät erstellt nun ein aktuelles Backup in der Cloud.

Auf dem Gerät, auf das Sie wechseln wollen, deinstallieren Sie als erstes die WhatsApp-App. Reinstallieren Sie sie dann wieder aus dem AppStore. Beim ersten Start auf dem zweiten Gerät fragt WhatsApp Sie, ob Sie die Daten wiederherstellen wollen. Bejahen Sie das, dann wird der aktuelle Stand Ihrer Chats und dann die zugehörigen Medien wiederhersgestellt und sind auf dem zweiten Gerät verfügbar.

Wenn Sie wieder zum ersten Gerät wechseln wollen, dann führen Sie den selben Vorgang umgekehrt durch.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.