schieb.de > Tipps > Paralleles Nutzen eines WhatsApp-Kontos auf mehreren Telefonen

Paralleles Nutzen eines WhatsApp-Kontos auf mehreren Telefonen

14.03.2019 | Von Andreas Erle

Tipps

WhatsApp ist der am weitesten verbreitete Messenger und für viele Anwender unverzichtbar für die schnelle Kommunikation. Die Aktivierung von WhatsApp richtet sich immer nach der Rufnummer und der Seriennummer des Smartphones. Im Standard ist es also nicht möglich, dasselbe Konto auf zwei Geräten parallel zu benutzen. Mit einem Trick geht das aber ganz leicht.

antonbe / Pixabay

 

WhatsApp bietet die Möglichkeit, über einen Web-Client auch auf dem PC zu kommunizieren und die laufenden Chats zu sehen. Sowohl für iOS als auch für Android gibt es Apps, die diese Funktionalität nutzen. Suchen Sie im App Store bzw. im Google Play Store einfach nach „WhatsApp Web“. Für iOS empfiehlt sich beispielsweise das kostenlose WzPad, für Android Whats Web.

Nach dem Start der App bekommen Sie von dieser einen 3D-Barcode angezeigt, der zur Anmeldung des Web-Clients benötigt wird. Dazu müssen Sie auf dem Telefon, dass den WhatsApp-Account enthält, auf Einstellungen > WhatsApp Web klicken und den Barcode der Web-App Scannen.

Die App und WhatsApp verbinden sich nun und synchronisieren sich selbstständig. sie können in beiden Apps neue Chats beginnen, an Chats teilnehmen und Nachrichten lesen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.