schieb.de > Tipps > Office > PowerPoint-Präsentationen mit Videoanmerkungen versehen

PowerPoint-Präsentationen mit Videoanmerkungen versehen

10.04.2019 | Von Andreas Erle

Office, Tipps

Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation entwerfen, dann sollten Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und nur die Kernpunkte auf den Folien festhalten. Vollgepackte Folien in kleiner Schriftart, die Sie dann nur ablesen, langweilen Ihre Zuschauer schnell. Die Würze einer Präsentation liegt im Vortragsstil, der die Informationen auf den Folien miteinander verwebt. Wenn Sie die Präsentation dann allerdings weitergeben möchten, dann fehlt natürlich die Möglichkeit, des freien Vortrages. Allerdings können Sie Folien mit Video- und Ton-Anmerkungen versehen.

robinsonk26 / Pixabay

 

Wechseln Sie auf die Folie, von der Sie Ihren Vortrag starten möchten. Klicken Sie dann auf Bildschirmpräsentation > Bildschirmpräsentation aufzeichnen.

Wenn Ihr PC eine Webcam hat, dann wird diese ebenso wie das Mikrofon eingeschaltet. Kommentieren Sie jetzt die Folie, wie Sie es in dem echten Vortrag tun würden.

Die Bedienung der Präsentation ist identisch zu einer normalen Bildschirmpräsentation, das heißt Sie können über einen beliebigen Tastendruck zur nächsten Folie wechseln.

Video und Ton werden als Clip unten rechts in die Präsentation eingebunden und damit automatisch gespeichert, wenn Sie die Präsentation speichern. Klicken Sie den Clip an und dann die Entf-Taste, um diesen aus der Folie zu entfernen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.