Sie müssen dringend etwas an Ihrem PC machen, und genau in diesem Moment stellt der sich quer. Eine Fehlermeldung, ein Abbruch, eine Hardware-Komponente funktioniert nicht: Da könne sie gar nicht gebrauchen. Und leider ist oft die Fehlermeldung auch nich kryptisch. Guter Rat ist hier nicht teuer, sondern folgt direkt:

Windows 10 macht regelmäßig selber einen Checkup, die so genannte Integritätsprüfung. Dinge, die dabei auffallen, werden unter Geräteleistung und -integrität aufgeführt. Diese Funktion gehört zu den Sicherheitseinstellungen von Windows. Klicken Sie auf Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Sicherheit.

Wählen Sie dann Windows-Sicherheit. Darin finden Sie die Option Geräteleistung und -integrität. Hat Windows bei einer Überprüfung Probleme gefunden, dann finden Sie diese hier aufgeführt. Klicken Sie die betroffene Kategorie an. Windows führt Sie dann direkt zum entsprechenden internen Fehleranalyse.

Die Ereignisanzeige

Alle Fehler, die Windows erkennt und die in irgendeiner Art und Weise Einfluss auf das System haben, werden in der Ereignisanzeige zusammengefasst. Geben Sie diesen Begriff im Suchfeld unten in der Taskleiste ein und klicken Sie auf den Eintrag. Die Desktop-App der Ereignisanzeige startet und zeigt Ihnen einen Überblick über die aufgetretenen Fehler an.

Die Fehler sind rot, Warnungen gelb markiert. Machen Sie sich keine Sorgen: Eine Vielzahl der angezeigten Fehler sind rein interner Natur und beeinträchtigen Ihre Arbeit nicht. Ein (aus Sicht der Ereignisanzeige) komplett fehlerfreies Windows-System ist höchstens direkt nach einer Neuinstallation zu erwarten.

Nichts desto Trotz: Wenn Sie auf einen konkreten Fehler stoßen, der vielleicht nicht einmal eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm erzeugt, dann lohnt sich ein Blick in die Ereignisanzeige.

Jeder Eintrag in der Übersicht, den Sie anklicken, hat ein Detailfenster. In diesem sehen Sie nicht nur die Beschreibung des Fehlers, sondern auch den Typ und eine Verknüpfung auf die Online-Hilfe. Darin bekommen sie dann weitere Informationen und oft auch Lösungshinweise angezeigt.