schieb.de > 2002 > März

Archiv | März, 2002

Auf Nimmerwiedersehen

10. März 2002

0 Kommentare

Zugegeben: Das Nachfragen ist zwar sinnvoll, kann sich aber auf Dauer als ganz schön lästig erweisen. Gemeint ist die Sicherheitsabfrage, die immer dann erscheint, wenn Dateien gelöscht werden sollen.

Ordnung auf dem Schreibtisch

9. März 2002

0 Kommentare

Neues Programm, neues Icon: Auf so manchem Windows-Bildschirm sieht es nach einer Weile aus wie Kraut und Rüben. Unzählige Programmsymbole, die kunterbunt über die Arbeitsfläche verstreut werden.

Mehr Tempo bei der Festplatte

8. März 2002

0 Kommentare

Wer eine ältere Festplatte gegen ein schnelleres Modell mit mehr Speicherkapazität und moderner Form des Datentransports (Fachbegriff: UDMA-66 oder UDMA-100) austauscht, stellt nach dem Einbau oft gar keinen oder kaum Tempozuwachs fest.

Windows Me: Ersatz für AUTOEXEC.BAT

7. März 2002

0 Kommentare

Bei Windows ME haben die Entwickler von Microsoft alte Zöpfe rigoros abgeschnitten: So kennt Windows ME zum Beispiel die Systemdatei AUTOEXEC.BAT nicht mehr. Gut, die meisten werden sie nicht vermissen.

Telefonbuch für die eMail

6. März 2002

0 Kommentare

Elektronische Post ist praktisch - wenn man die richtige Adresse hat. Doch zum Glück gibt es spezielle Telefonbücher, in denen man nachschlagen kann. Dort sind zwar nicht alle, aber doch eine ganze Menge E-Mail-Adressen gespeichert.

Ein riesiges Archiv

5. März 2002

0 Kommentare

Wo Experten versagen, helfen Freunde weiter: Diese Weisheit gilt auch im Internet. Wer zu bestimmten Themen Hilfe sucht, sollte deswegen ein entsprechendes Forum aufsuchen.

Suchen und Finden: Tricks für Suchmaschinen

4. März 2002

0 Kommentare

Dem Internet eine Auskunft zu entlocken kann ganz schön mühsam sein. Die meisten Suchmaschinen spucken viel zu viele Treffer aus. Mit ein paar Tricks bekommt man aber trotzdem brauchbare Ergebnisse.

Es geht also doch: Doppeltes Tempo bei AOL

3. März 2002

Kommentare deaktiviert für Es geht also doch: Doppeltes Tempo bei AOL

AOL ist nichts für Leute, die Temporausch mögen. Kanalbündelung - also das Surfen mit doppeltem ISDN-Tempo - ist beim größten Onlinedienst der Welt bislang nicht möglich.

ISDN: Surfen mit doppelter Geschwindigkeit

2. März 2002

0 Kommentare

ISDN-Benutzer surfen mit 64 Kilobit/Sekunde. Werden zwei ISDN-Leitungen kombiniert, lässt sich das Tempo auf 128 Kilobit pro Sekunde verdoppeln. Allerdings muss der Internet-Provider das auch unterstützen.

CDs brennen ohne Datenverlust

1. März 2002

0 Kommentare

Der CD-Brenner will mal wieder keine Musik oder Programme brennen, sondern ruiniert einen Rohling nach dem anderen? Das lässt sich verhindern. Wichtig: Wenn der CD-Brenner arbeitet, sollte kein anderes Programm laufen.