Demokratisches Lexikon

Ein gutes Nachschlagewerk wird einmal im Jahr auf den neuesten Stand gebracht und von einem Heer gut bezahlter Redakteure betreut. Wikipedia funktioniert anders: Dieses erste demokratische Lexikon der Welt ist ein Nachschlagewerk zum Mitmachen.

Euro-Umrechner abschalten

Nach der Umstellung von der Mark auf den Euro hat er wertvolle Dienste geleistet: Der Euro-Umrechner in Excel, der zwischen alter und neuer Währung übersetzt. Doch mittlerweile stört er nur noch. Deshalb: Ausschalten.

Praktische Vorlagen für Word und Excel

Dokumentvorlagen können eine echte Arbeitserleichterung sein: Auf Knopfdruck einen fertig formulierten Standardbrief an die Bank übernehmen oder mit der bewährten Reisekostenabrechnung die letzte Dienstreise abrechnen.

Informationen über Musik

Musikdateien enthalten neben der eigentlichen Musik in der Regel auch einige nützliche Zusatzinformationen, etwa über Interpret, Album, Aufnahmejahr, Songlänge und einiges mehr. Mit einem Trick lassen sich die abrufen.

Maus für Linkshänder

PC-Mäuse haben zwei Tasten, oft sogar mehr: Links wird geklickt, rechts lassen sich diverse Zusatzfunktionen abrufen. Für Rechtshänder optimal, doch Linkshänder hätten es gerne anders herum.

Bild-Schärfe korrigieren

Jeder will möglichst scharfe Fotos, wenn er den Auslöser betätigt. Viele Digitalkameras schärfen die Fotos deshalb künstlich nach, indem sie für stärkere Kontraste sorgen. Davon können Freunde der Digitalfotografie profitieren.

Surftipp: www.geizkragen.de

Hier ist der Name eindrucksvoll Programm: Geizkragen macht klasse Schnäppchentipps und nennt die günstigsten Anbieter, vor allem im Bereich Computer, Elektronik und Hifi

Surftipp: www.preis-ass.de

Preisagenten aus Fleisch und Blut durchforsten nicht nur das Internet nach günstigen Preisen, sondern auch die reale Welt: Lohnt sich vor allem bei kostspieligen Anschaffungen

Einfacher mobil online

Unterwegs mit dem Notebook online zu gehen, um E-Mails abzurufen oder Webseiten anzusteuern: Das hat zweifellos Charme und ist praktisch. Talkline macht es einfacher, mobil online zu gehen.

Online-Virenscanner

Computerviren und Würmer kennen keinen Feierabend. Wer seinen Rechner auf Virenbefall testen möchte, kann eine Housecall genannte Ferndiagnose in Anspruch nehmen. Kostenlos.

Schneller starten

Nach dem Einschalten des Rechners müssen erst mal jede Menge administrativer Aufgaben erledigt werden, bevor der Benutzer mit seinem PC tatsächlich arbeiten kann.

Excel: In Zellen rechnen

Excel erlaubt, auf alle markierten Zellen gleichzeitig die vier Grundrechenarten anzuwenden. Auf diese Weise lässt sich bequem eine Zahlenreihe bequem verändern.

Schneller brennen

Wer unter Windows XP populäre Brennprogramme wie Nero und Co. einsetzt, bemerkt mitunter erhebliche Zeitverzögerungen beim Start oder Betrieb der Software. Diese Tempobremse lässt sich aber jederzeit abschalten.

Automatisches Inhaltsverzeichnis

Bei längeren Texten empfiehlt es sich, eine Inhaltsübersicht anzulegen. Allzu große Mühe muss dazu aber niemand auf sich nehmen. Denn Word erzeugt auf Wunsch automatisch ein Inhaltsverzeichnis.

Druckkopf reinigen

Tintenstrahldrucker sind recht anfällig: Schnell verstopfen die Düsen, was zu starken Farbverfremdungen beim Ausdruck führen kann. Manchmal bringt jedoch nicht mal die per Software ansteuerbare Reinigung des Druckkopfs Abhilfe.

Surftipp: webcam.isis.de

Einen Rundumblick im Düsseldorfer Medienhafen: Hier kann jeder die Kontrolle über die Kamera übernehmen und eine Minute lang alles steuern - nur die Bildqualität dürfte etwas besser sein

Surftipp: www.wildtiere-live.de

Rotwild aus heimischen Wäldern: Hier lassen sich die Tiere beobachten, ohne sie zu stören - selbst Töne sind zu hören. Ein echtes Erlebnis.

Störgeräusche abschalten

An den meisten modernen PCs sind heute Boxen angeschlossen, immer öfter sogar mehr als zwei, um Surround-Sound zu ermöglichen. Notebooks verfügen in aller Regel über eingebaute Lautsprecher.

Surftipp: www.netcamera.de

In 80 Mausklick um die Welt: Mit Hilfe der umfangreichen Übersichten bei netcamera.de kein Problem, denn hier sind unzählige Webcams aus aller Welt registriert - manche sogar im Weltall

Fotos automatisch zuschneiden

Fast alle Digitalkameras erzeugen Fotos im Format 4:3. Das entspricht einem typischen Monitorbild und ist ideal, um die Bilder später am Computer zu bearbeiten.