Zerkratzte CDs und DVDs mit Zahnpasta retten

Kleine Kratzer auf der CD oder DVD bereiten modernen Playern eigentlich keine Probleme. Die meisten Geräte sind mit einer automatischen Fehlerkorrektur versehen, die Beschädigungen auf der Unterseite des Datenträgers selbständig korrigieren. Mitunter ist aber auch die beste Fehlerkorrektur des CD/DVD-Player überfordert. Die Folge sind Aussetzer und Sprünge während der Wiedergabe oder es dauert sehr lange, bis die Wiedergabe startet – wenn überhaupt.

Online-Musik ohne Kopierschutz

Das gab es bislang fast nur in dubiosen oder sogar kriminellen Quellen: Musik ohne jeden Kopierschutz. Doch nun haben Apple und das Musiklabel EMI in London bekannt gegeben, dass man künftig im Onlineshop iTunes Musik ohne Kopierschutz einkaufen kann. Also ohne lästiges “Digitial Right Management”. Dazu kann ich nur sagen: Wau.

iTunes: Komplette Alben kaufen - nachträglich

Eine gute Idee: Wer bei iTunes einzelne Titel kauft und sich später entscheidet, doch das ganze Album kaufen zu wollen, hat bislang draufgezahlt. Das ist nun vorbei. Jetzt kann man bei iTunes jederzeit auf das komplette Album "upgraden". Das spart mitunter einige Euro.

Surftipp: Die besten Youtube Videos

Es gibt mittlerweile Millionen von Videos im Web. Allein bei Youtube kommen jeden Tag 60.000 neue dazu. Es wird niemanden überraschen, dass das Meiste eher überflüssig bis langweilig ist. Es gibt aber auch regelrechte Perlen. Kurzfilme, Musikvideos, Kommentare, die gut gemacht sind. Von aufstrebenden Talenten. Die zu finden ist nicht leicht.

Internet-Favoriten inklusive Web-Adresse drucken

Dank Favoriten-Verwaltung lassen sich die Adressen der eigenen Lieblingsseiten bequem speichern. Leider fehlt dem Internet Explorer die Möglichkeit, die Liste der Favoriten in übersichtlicher Form zu Papier zu bringen. Ein Trick hilfe hier weiter.